Header image
Promi Big Brother 2013

Promi Big Brother: Natalia und Simon – die ersten Kuss-Bilder

Promi Big Brother 1 hat schon ein Pärchen hervorgebracht. Wir denken da nicht an Manuel, der ja am Rockzipfel von Pamela hing. Sie war wohl doch eine Nummer zu groß für den Profiboxer. Wir denken da an Natalia Osada und Simon Desue. Zugegeben, an sie hätte man nicht gedacht, wenn man sich ein Paar zusammenfantasiert hätte. Hättet ihr das gedacht?

Wer lebt denn da so offen das ganz junge Glück aus? Natalia und Simon knutschen verliebt, egal wo und wann. Die Funken sprühen zwischen ihnen und Promiflash hatte die Gelegenheit, sie zu einem Interview zu treffen.

Natalia und Simon sind ein Paar

Natalia und SimonBei Promi Big Brother kennengelernt, sympathisch gefunden, verliebt und nun ein Paar: Natalia Osada und Simon Desue. Natalia ist nicht immer einfach und hat ein recht überschäumendes Temperament – Simon hingegen ist eher ein ruhiger Vertreter der männlichen Spezies.

Natalia und SimonHat Simon denn gar nichts an Natalia auszusetzen? Er sagt:  Nö, irgendwie… es gibt nichts, was ich an ihr aussetzen kann. Vielleicht spielt sie mir was vor? Neiiiin! Ich wieß nicht, irgendwie gibts nichts.“ Das hört die blonde „Fäkalia“ – wie sie von den Moderatoren Cindy aus Marzahn und Oliver Pocher während ihrem Aufenthalt im Promi Big Brother-Haus oft genannt wurde – sicherlich gerne.

Natalia ist da schon etwas nüchterner in der Beurteilung ihres neuen Partners Simon. Sie kritisiert: „Es ist schwer ihn zu erreichen, telefonisch. Das ist das einzige. Er ist sehr schwer erreichbar und gerade bei einer Fernbeziehung ist das so ein Thema, wo ich so sage, hmm… Aber: Kompromissbereit.“ Na ja, das lässt sich sicher verschmerzen, sollte dies das einzige Ärgernis bleiben.

Das ganze Interview könnt ihr euch hier anhören.

Folgt uns auch bei Facebook auf unserer Big Brother-Seite oder auch auf unserer Promi Big Brother 2013-Seite.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare