Header image
Promi Big Brother 2013

Georgina Fleur nackt für Werbezwecke auf Facebook

Was sieht man auf Facebook? Hat Georgina nicht immer behauptet, man würde sie niemals nackt sehen, sie würde niemals und unter keinen Umständen die Hüllen fallen lassen? Was hat sich geändert, dass sie sich nun doch sehr freizügig auf ihrer Facebook-Seite präsentiert? Bereits im Promi Big Brother-Haus wurde sie wortbrüchig und zeigte so einiges.

Mediengeil, wortbrüchig oder einfach nur peinlich? Gemeint ist Georgina Fleur, die ja großspurig immer wieder darauf hinwies, dass Deutschland sie auf keinen Fall nackt sehen würde.

Kann man es dann als kleine Sensation bezeichnen, dass es nun doch anders kam, oder ist es einfach nur so, weil Georgina eben Georgina ist und alles tun würde, um im Rampenlicht zu stehen?

Georgina Fleur nackt auf Facebook

Wie und wo das Ganze zustande kam, kann jeder auf der Facebook-Seite von Georgina Fleur nachlesen und natürlich auch sehen. Ein bisschen krampfhaft den Busen bedecken, ganz so, als sei es ganz zufällig, aber dann dieser frivole Gesichtsausdruck? Nee nee, das ist sicher alles mit Berechnung geschehen, denn es ist nichts anderes als eine Werbekampagne.

Georgina selbst kommentiert ihr Foto mit folgenden Worten:„Hey kennt ihr das, einfach gar nichts Passendes mehr zum Anziehen zu haben omg… Katastrophe“
Das alleine würden wir sicher als Scherz auffassen, denn an Klamotten wird es Georgina bestimmt nicht mangeln, doch dann fällt der Blick auf die Einladung zu der Aktion eines Modeunternehmens. Ergo, alles reines Kalkül und somit also doch ein Grund blankzuziehen, und das, wo dieses doch niemals geschehen sollte. Bei Georgina sollte man also auf alles gefasst sein und nicht alles glauben, was sie so von sich gibt, da es teilweise am nächsten Tag schon wieder Schnee von gestern ist.

Denn mal ganz ehrlich, vor kurzem noch schmiss Georgina einen ganzen Stapel getragener Kleidung für die Altkleidersammlung vor die Tür – ergo scheint genug im Schrank vorhanden zu sein und keienrlei Grund sich nackt zu präsentieren, es sei denn, es wird königlich vergütet – und davon können wir ja mal ausgehen, was meint ihr?

Es handelt sich also wohl doch um eine PR-Aktion. Falls ihr die Fotos sehen möchtet, dann klickt einfach hier.

Seid ihr auch an Big Brother interessiert? Unterschreibt unsere Petition, wir bemühen uns mit euch um eine neue Staffel. Helft mit, jede Stimme zählt. Um was es genau geht, erfahrt ihr hier.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.