Header image
Promi Big Brother 2013

„Celebrity Big Brother“: Die ersten Promis melden sich…

Wie nicht anders zu erwarten war, gehen die Spekulationen rund um „Celebrity Big Brother“ relativ schnell nach der Ankündigung los. Erst am Donnerstag wurde bekannt, dass Promi-Big Brother in Sat.1 sein neues Zuhause finde – schon sind erste Namen gefallen. Der Medienrummel bringt den einen oder anderen Promi wieder ins Gespräch und auf die Titelseiten der Magazine.

Wie die BZ in Berlin heute berichtete, ist die Bohlen-Ex, Janina Youssefania, schon sehr nervös. Sie freut sich: „Natürlich würde ich es machen. Hauptsache Naddel Abd El Farrag ist nicht dabei. Die ist nervig und lässt bestimmt überall ihre Perücken rumliegen.“

Annemarie Eilfeld Julian Stoeckel Celebrity Big Brother PromiDer etwas schräge und leicht auch als nervig empfundene Designer Julian Stoeckel möchte das Haus mit seiner Anwesenheit natürlich auch – sagen wir mal – aufwerten. Seine Meinung zu dem Projekt „Celebrity Big Brother“: „Ich bin ja schon mal für das Normalo-‚Big Brother‘ als Special Guest angefragt worden. Da war mir aber das Geld zu wenig. Also: 50.000 Euro für drei Wochen TV-Knast wären super. Ein Jahr für diese Summe arbeiten zu müssen, ist doch deutlich schlechter, oder?“

Auch die Ex-DSDS-Kandidatin Annemarie Eilfeld bringt sich ins Gespräch. Ihr darf es nicht zu trashig sein und sie wär zufrieden, wenn man dort keine Känguru-Hoden essen muss.

Wer moderiert Promi-Big Brother?

Juergen Milski Celebrity Big BrotherDie interessanteste Spekulation für den Big Brother-Fan ist jedoch die Beteiligung von Jürgen Milski (Zweiter der ersten Staffel). Er hat nun wieder etwas Luft, da am Freitag seine Kneipe fertiggestellt und Eröffnung gefeiert wurde (wir berichteten). Auf die Frage, ob er sich die Beteiligung an der Promi-Big Brother-Variante vorstellen könne, meinte er: „Allerdings nur als Moderator. Das andere kenne ich ja schon.“

Wir werden noch oft Spekulationen hören und auch berichten bis die endgültigen zehn Namen und somit Kandidaten feststehen werden. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude…

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

    Deine Meinung zählt!

    Kommentare