Header image
Promi Big Brother 2013

Big Brother wechselt den Sender: Promi-BB in Sat.1

Bye, bye RTL II: Nachdem der Ursprungssender von Big Brother Deutschland kein Interesse mehr am großen Bruder gezeigt hat, schnappte sich Sat. 1 die Rechte an Big Brother. 2013 soll dann eine Promi-Staffel über den Sender laufen. Wir haben alle wissenswerte Informationen für euch zusammengefasst.

Endemol-Chef Marcus Wolter hat den Fans versprochen, dass Big Brother 2013 weitergehen werde und stellte dabei eine Promi-Staffel in Aussicht. Die Anhänger des großen Bruders fragten sich allerdings, welcher Sender sich denn dem Format annehmen könnte – auch wir stellten Vermutungen an. RTL II, das sie Sendung im Jahr 2000 nach Deutschland geholt hat, zeigte nämlich kein Interesse an Big Brother.

Big Brother: 2013 geht’s in Sat.1 weiter

Doch nun ist das Geheimnis um die Zukunft des großen Bruders gelüftet. Der Münchener Sender Sat.1 zeigt laut DWDL.de noch in diesem Jahr „Celebrity Big Brother„, also eine Staffel mit prominenten Bewohnern. Wann die neue Promi-Version genau ausgestrahlt wird, steht allerdings noch nicht fest. Die grobe Sendezeit dagegen schon. Die Tageszusammenfassungen sollen, ähnlich wie beispielsweise in England, zur Primetime ausgestrahlt werden. Das Medienmagazin DWDL.de vermutet zudem, dass das deutsche Promi-Big Brother wie in England rund drei Wochen dauern wird. Außerdem spekuliert die Seite, dass Sat.1 bei Erfolg der neuen Staffel auch eine Normalo-Variante in Auftrag geben könnte.

Es ist durchaus möglich, dass sich Sat.1 auch in anderen Punkten am englischen Format orientieren wird. Der britische Big Brother musste nämlich selbst bereits einen Senderwechsel mitmachen. Während die Normalo-Variante beim neuen Sender Channel 5 eher mittelmäßig läuft, freut sich die Promi-Variante weiterhin großer Beliebtheit. Zwar sind die Quoten durch den Senderwechsel in England etwas gesunken, doch Channel 5 war so zufrieden mit Celebrity Big Brother, dass sie bereits im vergangenen Jahr zwei Promi-Staffeln ausgestrahlt haben. Einziges Manko: Channel 5 hat sehr zur Trauer vieler Fans aus Kostengründen auf einen Livestream verzichtet. Auch Sat.1 könnte hier versuchen, Kosten zu sparen. Bisher ist aber auch das nur reine Spekulation,

Promi-BB reloaded

Auch für deutsche Zuschauer ist ein Promi-Big Brother nicht unbedingt neu. Im Vorfeld der vierten Staffel, Big Brother – The Battle, zogen bereits ein paar Prominente für einige Tage ins Haus, um das neue Konzept der Sendung zu testen. Highlights wurden damals vor dem Einzug der neuen Bewohner gezeigt. 2005 gab es zudem im Rahmen der sechsten Staffel Promi-Wochen im Big Brother-Dorf.

Nun ist eure Meinung zum deutschen Celebrity Big Brother 2013 gefragt:

Freut ihr euch, dass Big Brother 2013 zunächst mit einer Promi-Variante weitergeht?

  • Mir egal - ich schau das nicht.
  • Yeah, endlich mal gute Nachrichten!
  • Ich freu mich und hoffe, sie machen es richtig.
  • Normales Big Brother wär mir lieber.
  • Ich bin wegen Titten hier - nicht wegen BB.

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.