Header image
Promi Big Brother 2017

© Sat.1

Promi BB-Vorschau: Prinzessinnen rasten aus und drohen mit Auszug – Nackttalk in der Wanne

In unserer Promi Big Brother Vorschau zu Folge 6 am 16.08.2017 verraten wir euch, was im Alles und im Nichts passiert. Unter anderem gibt es einen Aufstand der Prinzessinnen. Außerdem plant Sat.1 einen Nackt-Badewannen-Talk zu zeigen.

Promi Big Brother Vorschau 16.08.2017 – Tag 6: Gibt das Prinzesschen „Willi-Fee“ auf?

© SAT.1

Nachdem die Boyband-Legende Eloy de Jong sich weigerte, einen Wangenpreitzer zu tragen mit der Begründung: „Das geht zu weit für mich! Ich will meinen Selbstrespekt behalten„, überrollt eine Auszugswelle das Haus.

Zuerst kündigt Eloy im Sprechzimmer seinen Auszug an und ihm folgt dann auch noch Willi Herren. „Nein, ich will raus! Ich gehe. Ich kann nicht mehr!“, jammert er. Der sonst immer so gut gelaunte Willi ist sauer und reißt sich sein Prinzessinnen-Kleid vom Leib. Auch Zachi Noy hat genug von seinem Meerjungfrauenkostüm und entledigt sich dessen. Sarah Kern gibt ebenfalls ihren Senf zu den „Aufgaben“ des großen Bruders dazu: „Das ist krasser als Guantanamo hier!“

Werden Willi und Eloy das Haus tatsächlich verlassen? Wir werden es heute Abend erfahren.

„Big Trost-Spender“ für Sarah Knappik

© SAT.1

Es erinnert an Sarahs Dschungelcamp-Zeiten, als sie behauptete: „Das war die härteste Prüfung aller Zeiten und aller, die noch kommen werden.“ Nun sind es die Nerven, die sie zu der Aussage verleiten: „Ich hab noch nie so einen Nervenzusammenbruch gehabt, noch nie.“

Nach jeder Menge Zoff und vergossenen Tränenmeeren ist Sarah Knappik immer noch angeschlagen und kommt nicht zur Ruhe. Als sich morgens die Rollläden zwischen „Alles“ und „Nichts“ öffnen, weint sich die Blondine bei Maria Hering und Jens Hilbert aus: „Ich hab gestern einen Seelenstriptease der Superlative hingelegt.“ Maria ist für sie da und versucht zu trösten, allerdings mit ehrlichen Worten: „Hier zu heulen, das bringt nichts. Selbstmitleid kotzt die andern noch mehr an.“

Als der große Bruder die Rolläden wieder schließt, legt Claudia Obert sofort los: „Ich versaue mir nicht mein Leben wegen einem Querulanten. Links linken lassen. Entweder sie läutert sich – oder nicht.“ Ein Lichtblick für Sarah ist Dominik Bruntner, der sich um sie kümmert und mit ihr kuschelt…

© SAT.1

Nackt-Talkshow in der Wanne

Die Frauen sind überglücklich, ein Schaumbad erfreut die Gemüter. Maria, Milo und Claudia gehen baden. Die letzteren beiden Grazien hüpfen in die Wanne wie Gott sie schuf. Champagner durfte auch nicht fehlen. Mit der Badebürste als Mikrofon interviewen sie sich gegenseitig, doch dann wird das zweckentfremdete Teil doch wieder für das eingesetzt, für das es schließlich auch benutzt werden sollte: Zur Rückenwäsche.

© SAT.1

SPRUCH DES TAGES

„Ja, sie ist schon süß!“
Mister Germany Dominik Bruntner auf die Frage von Willi Herren, ob er in Sarah Knappik verknallt ist.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.