Header image
Promi Big Brother 2017
Promi Big Brother 2017 Vorschau 12.08.2017 Willi Herren wein

© Sat.1

Promi BB-Vorschau: Tränen, Streit und große Schmerzen

Wir verraten schon vorab in unserer Promi Big Brother 2017 Vorschau, was in der Ausgabe am 12.08.2017 in Sat.1 zu sehen sein wird. So gibt es nicht nur erneut mächtig Streit, sondern auch dicke Tränen als Willi Herren seine Lebensbeichte ablegt. Auch zeigt uns der große Bruder endlich auch das zweite Duell: "Eiszeit". Insbesondere Evelyn hatte damit ganz schön zu kämpfen...

Promi Big Brother Vorschau 12.08.2017: Steffen polarisiert auch nach dem Streit mit Willi

Ein Haus aus Nichts: Was für kreative Geiste im Alltag ein Segen ist, sorgte im Promi Big Brother-Haus für ziemlich lange Gesichter. Kein Wunder also, dass es schon kurz nach dem Einzug den ersten Stress gab. So gerieten Willi Herren und Steffen von der Beeck über Jenny Elvers in Streit. Doch auch Sarah Kern sorgte an Tag 1 für Zoff. Steffen, der Zachi Noy als einen „in Israel bekannten Star“ einstuft und nicht als „irgendein Shoppingsender-Star“ sorgte auch bei der Designerin für ein erhitztes Gemüt.

Promi Big Brother 2017 Vorschau 12.08.2017 Steffen von der Beeck Streit Sarah Kern Hetze

Steffen von der Beeck ätzt gegen Jens Hilbert und Sarah Kern. / Foto: (c) SAT.1

Sichtlich beleidigt stellt sie richtig: „Mich kennt man nicht vom Shoppingsender, das siehst du völlig falsch! Du dachtest ja auch, dass Sarah Knappik bekannter ist als ich…“  Kaum ist Steffen außer Sichtweite, geht es weiter: „Mit seiner Ignoranz kotzt der mich langsam an. Ich war vorher auch schon bekannt. Das muss ich mir nicht gefallen lassen.“ Doch Steffen bleibt bei seiner Meinung. Er kenne sie lediglich als Vertriebsmoderatorin im Shoppingkanal.

Drogenbeichte in der Promi BB Folge vom 12.08.2017: Willi Herren packt aus

Promi Big Brother 2017 Vorschau 12.08.2017 Willi Herren weint Traenen

Nach seiner Drogenbeichte, weint Willi Herren im Sprechzimmer. / Foto: (c) SAT.1

Doch die karge Tristesse im Haus regt auch zum Nachdenken an. Noch vor seinem Umzug ins „Alles“ offenbarte sich Schauspieler Willi Herren gegenüber seinen Mitbewohnern. Sowohl seine Drogenvergangenheit, sein Rauswurf bei der ARD-„Lindenstraße“ und auch der Entzug vor laufender Kamera – alles kommt auf den Tisch. Doch mittlerweile erfüllt ihn Stolz: „Ich war mal kokainabhängig, habe sechs Aufenthalte in der Betty-Ford-Klinik hinter mir.“ Doch nun hat er es wieder auf die Beine geschafft. „Ich habe vielen Leuten wehgetan und habe mir durch meine Kokserei viele Hauptrollen versaut“, so Willi. „Ich kam mit meinem Leben nicht mehr klar, ich wollte auch nicht mehr leben.“

Furchtbare Schmerzen: Evelyn muss medizinisch behandelt werden

Nachdem Willi in der Einzugsshow ins „Alles“ umziehen durfte, geht es ihm im Haus jedoch blendend. Zusammen mit Eloy de Jong und Zachi Noy darf er die Annehmlichkeiten bei Promi Big Brother 2017 genießen. Das wollen auch die übrigen neun Kandidaten erleben, weshalb sie sich beim Duell „Eiszeit“ ordentlich ins Zeug legten. Die Aufgabe ist denkbar einfach: möglichst lange barfuß auf einem Eisblock ausharren. Doch was leicht klingt, fällt vielen schwer. Insbesondere Ex-Bachelor-Kandidatin Evelyn Burdecki hat so ihre Probleme damit. „Es tut extrem weh!“, klagt sie. Sie kann sich kaum auf den Füßen halten und wird von Medien-Berater Steffen von der Beeck gestützt. Ob sie es schafft und in den Luxus umziehen darf, zeigt Sat.1 erst heute Abend in der Liveshow. Doch eines ist klar: Evelyn musste von einem Sanitäter versorgt werden. Ein Spaziergang war dieses Duell für sie definitiv nicht…

Promi Big Brother 2017 läuft heute Abend um 22:15 Uhr in Sat.1.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  4 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.