Header image
Promi Big Brother 2017
Promi Big Brother 2017 Pinkelgate

© Sat.1

Pinkelgate: Zachi Noy erklärt, wieso er in die Dusche pinkelte

Es war einer der größten Aufreger in der Geschichte von Promi Big Brother 2017: Zachi Noy pinkelte in die Dusche und wischte danach seinen Urin mit dem Handtuch von Sarah Knappik auf. Im Express erklärt der "Eis am Stiel"-Schauspieler nun, wie es zu diesem Eklat gekommen ist.

Wer ins Promi Big Brother-Haus zieht, muss damit rechnen, dass die Kameras auch unangenehmere Szenen festhalten. Diese Erfahrung hat auch Zachi Noy gemacht, der wohl als Wildpinkler in die BB-Geschichte eingeht. Die „Eis am Stiel“-Legende urinierte erst in die Dusche im Bereich „Alles“ und wischte die verursachte Sauerei anschließend mit einem Handtuch auf, das eigentlich Sarah Knappik gehört. Als die ihr nasses Handtuch entdeckte, kam es schließlich zu einem großen Zoff im Haus, bei dem Sarah die meisten Fans auf ihrer Seite hatte.

Zachi Noy zum Pinkelgate: Die Toilette war besetzt

Doch glaubt man Zachi Noy, haben die Zuschauer nicht alle Hintergründe zum Pinkelgate gesehen. In einem Interview mit dem Boulevardblatt Express erklärte er nach seiner Rauswahl, Probleme mit seiner Prostata zu haben und deswegen auch Medikamente zu nehmen. Doch nicht immer würden diese Medikamente Wirkung zeigen. „Als ich da etwas trinken durfte, habe ich das ausgenutzt. Wein, Café, alles auf einmal. Dann musste ich Pipi“, so der Schauspieler im Express. „Die Toilette war aber besetzt. Ich habe gerufen: »Ich muss mal«, aber die Tür blieb geschlossen. Da habe ich die Dusche genommen. Ich war so perplex, ich habe die Kameras dort ganz vergessen. Ich dachte, das sieht schon keiner.“

Dass sich dieser Vorfall zum Eklat entwickelt hat, lastet Zachi Noy auch Sarah Knappik an. Seiner Ansicht nach habe die „ganz große Schlange“ das Pinkelgate bewusst an die große Glocke gehängt, um seine Gewinnchancen zu mindern und die eigenen damit zu verbessern.

Das vollständige Interview könnt ihr im Express lesen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.