Header image
nuvolas TV-Kolumne

© BBfun.de

nuvolas Kolumne: Großer Bruder, was zur Hölle treibst du da eigentlich, hm?

nuvola ist nicht bereit, mit ner Riesenarschbombe mitten in die Kacke zu springen und sagt: Nun hör mal genau zu, Großer Bruder!

Mal ne Frage, „Großer Bruder“!

(c) Sat.1

So, Großer Bruder, jetzt mal ganz unter uns beiden: Was zur Hölle treibst du da eigentlich, hm? Da freue ich mich wie der Hund übers Stöckchen, dass es wenigstens eine neue Promistaffel Big Brother geben wird und was machst du? Du wartest, bis ich angestürmt komme und trittst mir dann mit aller Wucht ans Schienbein. Autsch! 24 Stunden live beobachten können? Bullshit. Gibt keine frisch zubereiteten Delikatessen mehr, alles Mumpitz, Konserven müssen reichen. Die kosten schließlich weniger in der Herstellung und machen letztendlich auch satt. Außerdem kann man sie so zusammenstellen, wie man möchte und weiß vorher schon ganz genau, wie sie schmecken, nicht wahr? Dein pseudoprominenter Kandidatenmix gefällt mir hingegen sehr gut, egal, ob ich jetzt all deine neuen Geschwister vorher kannte oder nicht. Was hast du nur für merkwürdige Verwandtschaft, hm? Da reihen sich völlig vergiftete Gesichter neben alte, schnarchende, verlebte, schöne und neben ungewollt dümmlich wirkende Gesichter. Da finden sich Plastikhupen neben Plastik-Nasenscheidewänden, neben Plastiknägeln und Plastikwimpern. Da bekommen Männer ein Baby und Frauen legen Eier….

Genau genommen erinnern mich deine Geschwister täglich in irgendeiner Form daran, dass Altwerden offensichtlich nix für Feiglinge ist… Zu gerne würde ich mehr von ihren Gesprächen und weniger von deinen Jochens hören. Wie albern von mir, hm?

Deine Regeln, dein Haus, deine Hausordnung – aber ich springe nicht mit ner Arschbombe in die Kacke

Promi Big Brother 2017 Haus

(c) Sat.1/Willi Weber

Klar, es ist dein Haus, deine Regeln und deine Hausordnung aber springe doch nicht mit ner Riesenarschbombe mitten in die Kacke. Du bist wie ein Kind, das keine Freunde findet, weil es jedem anderen Kind zwar zuerst eine Leckmuschel schenkt, ihm aber dann das Schippchen abnimmt und kaputt macht. Irgendwann will keiner mehr mit dir spielen, merkst du das nicht? Was war denn das gestern Abend für ein Gezuchtel mit den Matches? Da wurden die Kandidaten fürs Match von uns Zuschauern bestimmt und dann meißeln sich der Jenny-Ex und Mr. Brazil einen Wolf im Garten. DAS war ja mal megaspannend! Respekt! Man, Großer Bruder! Machs doch nicht ganz kaputt, hm? Gut, dass die Late Show wegen technischer Probleme dann auch noch in die Buchse ging, kann passieren. Stört mich auch nicht, ansehen werde ich mir das auf dem PC eh nicht, denn das gehörte ins TV. Und es war gut, früher. Was ich doch für ein Dibbelschisser bin, hm?

Weißt du, was ich so überhaupt nicht begreife, Großer Bruder? In fast jedem x-beliebigen Land dieser Welt läuft das Format Big Brother erfolgreich, und begeistert auch nach der gefühlt 5millionsten Staffel immer wieder aufs Neue seine Zuschauer. Altes, was gut gelaufen ist, wird entsprechend übernommen und mit neuen Ideen gepimpt in die nächste Staffel geführt. Ferddisch! Überall! Nur hier nicht. Aber nein, hier doch nicht! Denn hier wird so lange an einem gut funktionierenden Konzept herumgedoktert, bis der Patient endlich mausetot ist. Findest du das normal? Ständig kommen deine Köche mit irgendeinem anderen pseudogenialen Erfolgsrezept aus ihrer Hexenküche gelaufen und verderben uns Zuschauern mit aller Macht den TV-Brei.

Dein altes Gesicht war hübsch!

In diesem Sinne bitte ich dich: Zeige, dass du es noch draufhast. Erfinde nicht täglich das Rad neu und schlage dich dann mit den vielen Achtern rum. Gehe nicht ständig zum Doc und lasse dir nicht nach und nach ein anderes Gesicht hinoperieren. Dein altes war hübsch!

Bleibt mir treu und BBfun,
Knutscha
Eure nuvola

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook

Kommentare im Forum