Header image
Promi Big Brother 2017
Promi Big Brother Late Night

© Sat.1

Fans verärgert: Erst Verwirrung um Live-Duell, dann Probleme bei Late Show

Schon nachdem es in der zweiten Live-Show zu Unmut bei den Zuschauern und Fans kam, dürfte Sat.1 nicht glücklich gewesen sein. Und dann gab es auch noch eine technische Panne, die der Promi Big Brother - Late Show alles andere als gut tun dürfte.

Promi Big Brother Late Show: Technische Probleme an Tag 2

Das nennt man wohl Karma: Nach der zweiten Liveshow setzten die Macher wie gewohnt auf die Promi Big Brother – Late Show, die 2017 nicht bei sixx, sondern nur online auf promibigbrother.de abrufbar ist (BBfun berichtet). Doch aufgrund technischer Probleme fiel die Übertragung zunächst ins Wasser. Statt Bildern aus dem Haus, die als Ersatz für einen Promi Big Brother Live Stream 2017 versprochen wurden, zeigte der Videoplayer lediglich eine Fehlermeldung: „Wir bitten um Entschuldigung“, hieß es. Die Verantwortlichen schwenkten kurzerhand um, die Late Show wurde bei Facebook übertragen:

Fans unsicher: Wann und wo läuft die Late Show von Promi Big Brother?

Vor nicht einmal 4.000 Zuschauern spulte man das gewohnte Programm ab. Schlimm genug: Die Zuschauer sind teilweise völlig verwirrt, wenn es um die Frage geht, wo und ob die Promi Big Brother – Late Show überhaupt gesendet wird. Zahlreiche Anfragen von Promi BB-Fans zeigen uns: Hier hat der Bällchensender seine Hausaufgaben nicht gemacht.

Zuschauer verärgert: Live-Duell angekündigt und nicht gesendet

Statt den Zuschauern das zu bieten, was erwartet wird, machen es sich die Verantwortlichen selbst schwer. Dies gilt auch für die Liveshow in Sat.1. Während man in der Samstagsausgabe zunächst alle Zuschauer über zwei Teilnehmerinnen für ein Wechsel-Duell abstimmen ließ, endete die Sendung, noch bevor das Duell überhaupt angefangen hatte. Stattdessen zeigte man die Bewohner des Nichts, die mit Hammer und Meißel auf einen Beton-Klotz einhämmerten, um ein paar Münzen für den Big Spender einzuheimsen. Das hatte bei vielen Zuschauern für Verwirrung gesorgt. Und dem nicht genug: Schon zu Beginn der Sendung gab es den ersten großen Fauxpas. Jochen Bendel verplapperte sich und verriet, wer das Eisblock-Duell vom Vorabend gewonnen hatte – noch bevor der Beitrag dazu überhaupt gezeigt wurde. Der Zuschauer dürfte diese „Pleiten, Pech und Pannen“-Show wenig wertschätzen. Schon der Staffelstart war quotentechnisch alles andere als ein Erfolg. Staffel 5 startete so schwach wie nie.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  8 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.