Header image
Promi Big Brother 2017
Promi Big Brother 2017 Folge 5

© Screenshot Sat.1

Das war Folge 5: Frauen in Ketten gelegt, Prinzessin Willi kämpft um Alles

Gleich zwölf Münzen konnten die Bewohner des Nichts heute während der Live-Show erspielen, nachdem sie gestern Abend schon sieben Münzen gewonnen hatten. Claudia Obert und Willi Herren kämpften darüber hinaus um einen Platz im Alles. Alle Entscheidungen und Herausforderungen der fünften Promi Big Brother-Folge findet ihr hier.

Willi Herren gegen Claudia Obert: Duell um Alles

Promi Big Brother 2017 Duell Chips

Foto: Screenshot Sat.1

Nachdem am Montag aufgrund der großen Bestrafung und des Mega-Umzugs kein Duell stattfand, konnten die Zuschauer heute wieder einen Bewohner aus dem Alles und einen aus dem Nichts zu Jochen Bendel in die Duell-Arena schicken. Die beiden Auserwählten, Claudia Obert (Alles) und Willi Herren (Nichts) mussten im Spiel „Abgezockt“ ihre Pokerqualitäten beweisen. In jeder Runde konnten sie hinter einer Trennwand eine beliebige Anzahl an Chips setzen, wobei sie zu Beginn 50 Chips erhalten haben. Wer in einer Runde mehr Chips gesetzt hatte, erhielt einen Punkt. Zu beachten galt jedoch, dass einmal gesetzte Chips aus dem Spiel genommen worden sind. Sieger war, wer drei Runden für sich entscheiden konnte.

Nach drei Runden, die in einem Patt endeten, konnte zunächst Willi und Claudia je zwei Runden für sich entscheiden. Da Willi nach diesen sieben Runden jedoch keine Chips mehr hatte, während Claudia immerhin noch einen in ihrem Spielfach hatte, gewann sie die achte Runde automatisch und verteidigte damit mit 3:2 ihren Platz im Alles.

Kindergeburtstag im Promi Big Brother-Haus

Promi Big Brother 2017 Willi Zachi Prinzessinnen

Foto: Screenshot Sat.1

Außerdem: Vor 24 Stunden schickte der große Bruder Willi Herren und Zachi Noy als Bestrafung für diverse Regelverstöße vom Alles ins Nichts geschickt hat, in dem akuter Zigarettenmangel herrscht. Nun machte er den beiden bereits ein Angebot, mit dem sie ihre Not lindern können. Für acht Stunden sollen sie Prinzessinnenkostüme tragen, um drei Münzen für den Big Spender zu gewinnen. Weder Willi noch Zachi lehnten die Aufgabe ab, versuchten jedoch aufdringlich, mehr Münzen für das Nichts herauszuschlagen. Doch aufs Feilschen hatte der große Bruder keine Lust und ging daher auf die Angebote nicht ein.

Promi Big Brother 2017 Ketten

Foto: Screenshot Sat.1

Die beiden waren allerdings nicht die einzigen, die sich einer Herausforderung stellen konnten. Sarah Kern, Sarah Knappik und Evelyn Burdecki bekamen gemeinsam eine etwas anspruchsvollere Aufgabe. Um das Band zwischen den dreien etwas zu stärken und sie etwas näher zu bringen, sollen sie sechs Stunden mit Handschallen zusammengekettet verbringen. Als Belohnung winken fünf Münzen.

Eloy de Jong und Dominik Bruntner hätten vier Münzen gewinnen können, indem beide für drei Stunden einen Wangenspreizer getragen hätten. Da Eloy jedoch nicht „wie ein Arsch“ herumlaufen wollte, gingen sie leer aus.

Einfach mal abhängen mit Evelyn

Promi Big Brother 2017 Gaffa-Tape

Foto: Sat.1

Bereits gestern hatten die Bewohner im Nichts schon einmal die Chance, Münzen für den Big zu gewinnen. Die Aufgabe konnte nicht einfacher sein, denn Evelyn Burdecki sollte einfach etwas abhängen – allerdings nicht auf dem Boden im Nichts, sondern an der Wand. Dazu musste ihr Team sie mit Gaffa-Tape an der Containerwand in der Parkanlage befestigen. Für jede halbe Stunde, die Evelyn tatsächlich hängen blieb, wurden die Bewohner mit einer Münze belohnt. Da sie insgesamt 3,5 Stunden an der Wand aushielt, erhielten sie am Ende sieben Münzen.

Weiteren Highlights bei Promi Big Brother 2017 am 15.08.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.