Header image
Promi Big Brother 2017
Promi Big Brother 2017 Alles oder nichts

© Sat.1

Alles oder nichts: So verlief die Einzugsshow

Das Warten auf Promi Big Brother 2017 hat ein Ende und damit auch alle Spekulationen um das neue Konzept. Dabei stellte der große Bruder schon zu Beginn klar: Die zwölf Promis mögen alles wollen, starten allerdings mit nichts. Wir erklären euch, was auf die Bewohner und auch die Zuschauer in diesem Jahr wartet.

Promi Big Brother 2017: Die Bewohner haben zunächst nichts

Vor zwei Tagen sind die zwölf prominenten Big Brother-Bewohner bereits in das neue Haus der fünften Staffel eingezogen und mussten feststellen: Erst einmal haben sie alle: Nichts. Im Nichts, dem Nachfolger des Kellers und Kanals als armen Bereich, ist das Haus vergilbt, Möbel sind genauso wie Geschirr nicht vorhanden und an Strom ist ebenfalls nicht zu denken. Nicht einmal ihre persönlichen Gegenstände durften die Promis bei ihrem Einzug behalten.

Promi Big Brother 2017 Einzug Sarah Kern

Foto: Sat.1

Bevor sie das Haus von Promi Big Brother 2017 betreten durften mussten sie nämlich ihre Koffer abgeben. Lediglich zehn Dinge – inklusive Isomatte und Schlafsack – durften sie mitnehmen. Glücklich war da, wer anders als Sarah Kern an Badeklamotten gedacht hat – oder anders als Willi Herren auch tatsächlich Isomatte und Schlafsack mit ins Nichts genommen haben.

Alles erarbeiten: Der Wechsel in den Luxus ist möglich!

Das Motto von Promi Big Brother 2017 würde allerdings nicht „Alles oder Nichts“ lauten, hätten die Promis nicht die Möglichkeit, sich alles erarbeiten zu können. Nur wenige Meter neben dem Nichts findet sich auch das Alles: ein deutlich besser eingerichteter Bereich mit einem kleinen Garten, weichen Betten, funktionsfähige Küche und bequemen Sofas. Um dort hinzukommen, muss man entweder die Zuschauer überzeugen oder in der brandneuen Outdoor-Duell-Arena alles geben.

In der großen Einzugsshow konnten die Zuschauer bereits abstimmen, welchen Promi sie im Alles sehen wollen. Die beiden Kandidaten mit den meisten Stimmen durften das Nichts sofort verlassen, während Platz 3 und vier im Beliebtheitsvoting um ihren Platz im Alles kämpfen mussten.

Big Spender macht das Nichts entwas angenehmer

Bevor das Ergebnis des Votings bekanntgegeben worden ist, hat Big Brother den Bewohnern zunächst eine andere Neuerung präsentiert: den Big Spender. Bei diesem Warenautomaten können sich Stars Annehmlichkeiten wie Besteck oder Essen kaufen. Dazu brauchen sie jedoch Münzen, die sie sich erspielen müssen und alternativ auch für Warmwasser in der Dusche einsetzen können. In der Einzugsshow konnte Willi Herren fünf Münzen gewinnen, indem er sich von Sarah Kern und Eveyln Burdecki mit Kaltwachs die Brust innerhalb von drei Minuten enthaaren ließ. Das ließ sich der Mallorcasänger natürlich nicht zweimal sagen. Mit dem Ergebnis war auch der große Bruder zufrieden, so dass es für das Team tatsächlich auch fünf Münzen gab. Gekauft haben sie sich davon Zigaretten, Olivenöl und Reis.

Promi Big Brother 2017 Einzug: Die erste Entscheidung

Eloy de Jong und Willi Herren hatten am Ende der Einzugsshow allen Grund zur Freude: Sie landeten beim Beliebtheitsvoting auf den ersten beiden Plätzen und durften damit sicher ins Alles ziehen und zumindest etwas Luxus genießen. Sarah Knappik gegen Zachi Noy wurden hingegen auf die Ränge drei und vier gewählt, so dass sie im Duell um den Einzug ins Alles kämpfen sollten. Doch aus gesundheitlichen Gründen entschied Big Brother, dass keiner der beiden direkt antreten konnte. Daher sollten beide einen Stellvertreter aussuchen. Während Sarah in der Hoffnung, das Live-Duell zu verlieren, Claudia Obert wählte, entschied sich Zachi für Dominik Bruntner.

Beide mussten beim Spiel „Balla Balla“ innnerhalb von vier Minuten in einer großen Kugel eine Rampe herunterrutschen, durch das Wasserbecker rollen und schließlich zehn Sekunden im Mittelpunkt einer rotierenden Drehscheibe aushalten. Dominik gelang dies in weniger als zwei Minuten, weshalb Zachi zu Eloy und Willi ins Alles ziehen durfte. Doch auch dort darf man sich nicht zu sicher fühlen, denn das nächste Duell wartet bereits auf die Bewohner!

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  1 Kommentar // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.