Header image
Promi Big Brother 2017
Promi Big Brother 2017 Start

© Sat.1/EndemolShine

Droht das Ende? Bild spekuliert über Promi Big Brother-Absetzung

Könnten wir in dieser Woche die vorerst letzten Promi Big Brother-Folgen? Die Bild-Zeitung will von einem Informanten erfahren haben, dass man bei Sat.1 über ein Aus der Reality-Show nachdenkt. Wir haben die Hintergründe...

Bei Sat.1 war man mit Promi Big Brother im letzten Jahr nicht vollends zufrieden. Mit 12,9 Prozent fielen die Quoten in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen auf das Niveau der ersten Staffel zurück, zudem hagelte es für die vierte Runde der Promi-Show reichlich Kritik in den sozialen Netzwerken. Dennoch entschied man sich bei Sat.1, eine weitere Staffel bei der Produktionsfirma EndemolShine Germany in Auftrag zu geben. Um die Quoten wieder anzukurbeln, wurde ein komplett überarbeitetes Format versprochen.

Schwacher Start bei Promi Big Brother 2017

Doch den erhofften Aufschwung gab es nicht. Schon die Einzugsshow erreichte lediglich einen Marktanteil von 13 Prozent bei den werberelevanten Zuschauern im Alter von 14 bis 49 Jahren. Nachdem den Zuschauern dann in den ersten Folgen schlecht geschriebene, von Moderationskarten abgelesene Witze, kaum spannende Duelle und eine völlig lieblose wie zusammenhanglose Aneinanderreihung von Clips präsentierte, sanken die Quoten auf ein Allzeit-Tief. Lediglich 8,7 Prozent der 14- bis 49-Jährigen schalteten die erste Sonntagssendung ein.

Inzwischen haben sich die Quoten wieder gebessert. Beim Gesamtpublikum liegt Promi Big Brother 2017 derzeit immerhin über dem Staffelschnitt der viel kritisierten ersten Staffel und in der klassischen Zielgruppe gab es am Montag mit 15,8 Prozent einen Staffelrekord.

Wird Promi Big Brother abgesetzt?

Dennoch überlegt man bei Sat.1 nun laut Bild.de, Promi Big Brother abzusetzen. Als Quelle dient dem Boulevardportal ein Insider aus der Produktion. „Schon nach Ende der letzten Staffel war man sehr ernüchtert und hat sogar kurz überlegt, nicht weiterzumachen. Jetzt ist eine Fortsetzung noch fraglicher“, so der Informant. Dass sich Promi Big Brother nach der letzten Staffel auf dem Prüfstand befand, soll auch zu den Sparmaßnahmen wie dem Aus der im TV ausgestrahlten Late Night Show, dem Ende des Live-Streams und das Entfernen des Studiopublikums geführt haben.

Bei Sat.1 will man von einer Absetzung von Promi Big Brother jedoch nichts wissen. „Eine Bilanz ziehen wir am Ende der Staffel, nicht mittendrin. Wie bei jeder anderen Sendung auch“, so ein Sendersprecher gegenüber Bild.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.