Header image
Big Brother News

Hard Reset: Nils und Etienne machen neue Gaming-Show bei MyVideo

Die Promi Big Brother-Webshow war für einige Zuschauer ein Highlight ersten Sat.1-Staffel. Moderiert wurde sie von Etienne Gardé und Nils Bomhoff, die als ehemalige GIGA-Moderatoren ohnehin zu den Pionieren des Internet-Fernsehens gehören. Seit heute haben die beiden ein neues Web-Projekt am Start: Hard Reset.

Jeden Dienstag ab 18:00 Uhr läuft auf MyVideo, dem Webportal der ProSiebenSat1 Media AG, eine neue Folge Hard Reset im Live-Stream. Themen der einstündigen Sendung sind neue Videospiele sowie Trends der Gaming-Branche. Die Zuschauer haben zudem die Möglichkeit, sich beispielsweise über Facebook oder Twitter an Hard Reset zu beteiligen. Nils und Etienne werden allerdings nicht jede Woche zu sehen sein. Stattdessen moderieren sie die Show im Wechsel mit ihren Kollegen Simon Krätschmer und Daniel Budiman. Doch keine Sorge, falls ihr die Premiere heute Abend verpasst habt: Sämtliche Hard Reset-Folgen werden auch als Aufzeichnung bereitgestellt.

Wer sind die Macher hinter Hard Reset?

Rocketbeans

Budi, Nils, Etienne und Simon

Etienne, Nils, Simon und Daniel, bei seinen Fans auch als Budi bekannt, begannen ihre TV-Karriere bei GIGA GAMES. Inzwischen produzieren sie mit ihrer eigenen Produktionsfirma, der Rocket Beans Entertainment GmbH, die MTV- und VIVA-Sendung Game One sowie das zugehörige Webportal Gameone.de. Auch als Moderatoren sind sie dort zu sehen. Außerdem betreibt die Gruppe zwei Videokanäle auf YouTube (RocketbeansTV und RocketbeansLetsPlay).

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.