Header image
Big Brother News

Dead Set: RTL Crime zeigt Big Brother-Horrorserie

Big Brother UK im Jahr 2008: Sieben Bewohner finden sich noch im Haus, als sich in Großbritannien plötzlich Unruhen ausbreiten. Was das Land so in Aufruhr versetzt, wird den Big Brother-Produzenten erst klar, als sie während einer Liveshows von Zombies angegriffen werden. In Sicherheit befinden sich nur die Bewohner, die im Big Brother-Haus von der Außenwelt abgeschottet sind. Wie die britischen Bewohner damit umgehen, zeigt RTL Crime in der fünfteiligen Serie „Dead Set“.

Dead Set

Dead Set mit Auftritten der britischen Big Brother-Stars

Okay, wir geben es zu: Den Zombieangriff hat es in Großbritannien natürlich nicht gegeben. Die Geschichte stammt allerdings nicht von uns, sondern vom britischen Autor Charlie Brooker. Er hat die Horror-Geschichte im Jahr 2008 geschrieben und sie zusammen mit der Endemol-Tochter Zeppotron für Channel 4 und E4 gedreht. Dabei handelt es sich um jene Sender, bei denen der große Bruder bis zum Jahr 2010 beheimatet war. So verwundert es auch nicht, dass einige britische Ex-Bewohner und die damalige BB-Moderatorin Davina McCall Gastauftritte in „Dead Set“ haben. Sogar die Zuschauer, die die fiktive Auszugshow verfolgen, sind echte Fans. Der Auszug, bei dem die Epidemie auch auf dem Big Brother-Gelände ausbricht, wurde nämlich während einer echten Liveshow gedreht.

Der Kampf ums Überleben

Zu den Gaststars gehört auch der Sprechzimmer-Stuhl der achten UK-Staffel, der auch im fiktiven Big Brother-Haus der Serie „Dead Set“ steht. Das Haus selbst ist hingegen, mit Ausnahme der Szenen beim Auszug, ein eigens gebautes Set. Im UK kam die Serie sowohl bei Zuschauern als auch Kritikern bestens an. Sogar eine Nominierung als „Beste Dramaserie“ konnte sie einheimsen. Die grundlegende Idee verspricht jedenfalls Spannung, schließlich sind die Bewohner auch bei „Dead Set“ so zusammengestellt, dass Konflikte vorprogrammiert sind. Auch mit dem arroganten Chef Patrick müssen sich die Bewohner und Show Renner Kelly auseinandersetzen. Auch Kellys Freund Riq kämpft angesichts der immer schlimmer werdenden Zombieplage ums Überleben und ein Wiedersehen.

Dead Set auf RTL Crime

Die deutschen Big Brother-Fans können „Dead Set“ seit September 2012 auch auf DVD und BlueRay sehen und bekommen dort auch Bonusmaterial wie geschnittene Szenen und Interviews zu sehen. Auch im TV wird „Dead Set“ endlich ausgestrahlt. Der Pay-TV-Sender RTL Crime hat sich die Rechte gesichert und wird sie ab dem 22. September jeden Sonntag um 21:00 Uhr ausstrahlen.

Kleines Detail am Rande: Auch die Bewohner der aktuell noch laufenden Big Brother-Staffel wurden von Zombies angegriffen. Dabei handelte es sich allerdings um eine Wochenaufgabe, bei der mehrere Bewohner in Quarantäne gesteckt wurden, nur eklige Medizin als Nahrung erhielten und an Experimenten teilnehmen mussten. „Dead Set“-Erfinder Charlie Brooker gab sein Okay für die Aufgabe.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare