Header image
Was macht eigentlich?

Was macht eigentlich Walter (BB2) heute?

Sicherlich können sich viele der BB-Fans an Walter Unterweger (34) erinnern. Der damalige Medizinstudent sorgte nicht nur bei seiner Containerbekanntschaft Ebru für ausreichend Gefühlsschwankungen. Auch seine weiblichen Fans waren hin und her gerissen von dem smarten Österreicher. Aber für die anfänglichen Liebelei zwischen Walter und Ebru gab es nach BB dann doch keine Fortsetzung.
Ein Jahr später konnte man Walter dann bei „Marienhof“ als Schauspieler, in der Rolle des Radiomoderators „Michi Derflinger“ bewundern. Hier lernte er auch seine spätere Frau, Henriette Richter-Röhl, kennen. Inzwischen sind Walter und Henriette verheiratet und haben eine 4-jährige Tochter. Seine Schauspielkarriere hat er an den Nagel gehängt und sein Medizinstudium abgeschlossen. Inzwischen arbeitet er als Arzt, Verleger für Kinderbücher und wohnt mit seiner Familie in Berlin. Für ihn und seine Frau Henriette war seine Teilnahme an dem Projekt Big Brother nie ein Thema gewesen. Es gehört eben zu seiner Vergangenheit. Henriette Richter -Röhl, spielt zur Zeit im ZDF-Vierteiler „Wilde Wellen“ die Polizistin Marie, die dem Verbrechen und der großen Liebe auf der Spur ist.


Walter war Teilnehmer der zweiten Staffel von Big Brother im Jahr 2000

Quelle: BBfun.de // Bild: endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.