Header image
Ex-Bewohner

Klaus wettert: „Cosimo ist eine billige Klaus-Kopie!“

Klaus (32 J.), der wohl umstrittenste, beliebteste oder verhassteste Bewohner bisher, der es schaffte, monatelang eine ganze Staffel nachhaltig zu prägen, stelle sich nun im Interview mit promiflash.de den Fragen zur laufenden Staffel. Das Gespräch fand auf dem „Fashion Night Cocktail by Julian F.M. Stoeckel“ anlässlich der Berliner Fashion Week statt. Gleich zu Anfang des Interviews stellte Klaus klar:

„Ich bin ehrlich, ich hab die erste Woche geguckt, weil ich ja in der Live-Show war mit Annina und da haben wir so eine Engelchen-/Teufelchengeschichte gemacht und deswegen war ich dort und hab’s geguckt, aber sonst guck ich’s nicht. Ich hab’s davor nicht geguckt, bin selber ein bisschen blauäugig reingezogen, hab mir das alles bisschen anders vorgestellt, so wie’s dann kam und jetzt im Nachhinein… Die Leute, die da selber drin sind, keine Ahnung, interessieren mich nicht“.

Allerdings kommt natürlich auch Klaus nicht ganz an Big Brother 11 vorbei, ist auch er regelmäßig auf Facebook unterwegs und da surft man sich schon mal von einem zum anderen Bewohner.
Natürlich wurde er auch auf Cosimo, den „Checker vom Neckar“ angesprochen. Klaus, für klare Worte bekannt und geschätzt oder verteufelt, sprach auch zu diesem Thema wieder Klartext: „Cosimo ist halt die billige Klaus-Kopie„. Ups, so kennen wir ihn. In Erinnerung sind uns noch heute die heftigen Streitgespräche, für die Klaus immer zu haben war wenn ihm etwas nicht passte oder er Ungerechtigkeiten zu sehen glaubte. Da finden wir auch die Parallelen zu Cosimo, der ebenfalls für seine Temperamentsausbrüche bekannt geworden ist und wie sein Vorgänger gerne mal nackig durch die Gegend rennt. Doch Klaus lässt das so nicht stehen: „Ich hab die Messlatte schon ziemlich hochgesetzt, Staffel zehn war ein Stück weit Klaus, bin auch stolz drauf, dass ich’s durchgezogen hab. Natürlich hätte ich gern gewonnen, aber mein Gott„.
Wir hoffen, noch oft was von Klaus zu hören, für klare und offene Worte ist er immer gut. Wir wünschen viel Glück auf seinem weiteren Weg.


Klaus, wie man ihn kennt: nackt und immer
zu Späßen aufgelegt

Quelle: promiflash.de / BBfun.de / Bild: RTL II/Endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.