Header image
Ex-Bewohner

Jaquelina (BB11) im ausführlichen Interview zu ihrer Zeit im Big Brother-Haus

Jaquelina aus der letzten Big Brother-Staffel 11 zeichnete sich durch einige markante Wesenszüge aus. Wir erinnern uns an die junge, blonde und gutaussehende Kandidatin. Sie hatte ständig den Mund auf und bevorzugt brach sie in laufende Gespräche durch munteres Dazwischenplappern ein. Sie kickte Steve, den von sich selbst überzeugten Wrestler aus dem Osten, direkt vor die Tür. Sie war nie wirklich beliebt, doch auch nicht so unbeliebt, dass sie in den Fokus der Mobbingattacken bestimmter Bewohner geraten wäre. Nun wurde sie ausführlich interviewt und konnte ihrem Redefluss nach Belieben freien Lauf lassen. debigbrother.wordpress.com hatte einige Fragen parat, welche sie auch ausführlich und gewillt beantwortete.
Wie so oft galt die erste Frage der größten Herausforderung im Big Brother-Haus. Neben den Streitigkeiten war es vor allem die Einsamkeit, die ihr zu schaffen machte und die Nominierungen, auch der nicht vorhandene Kontakt zur Außenwelt.
Viele Fragen, ausführliche Antworten. Welche neue Seiten sie an sich entdeckt hat, welche Seiten von ihr die Zuschauer nicht zu sehen bekamen, wie sie sich gefühlt hat, als sie die Bilder von sich selbst via Bildschirm sah und einiges mehr könnt ihr im ausführlichen Interview lesen. Dieses findet ihr hier pfeil.gif.


Jaquelina brachte frischen Wind ins Big Brother-Haus

Quelle: debigbrother.wordpress.com/BBfun.de// Bild: RTL II, endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.