Header image
Dschungelcamp 2017
Zwangsstörungen

© VOX

Hanka Rackwitz soll eigene Doku bei VOX bekommen

Spätestens seit dem Dschungelcamp 2017 weiß jeder um die Zwänge von Hanka Rackwitz. Eine eigene Doku bei Vox soll nun noch weitreichendere Einblicke hinsichtlich ihres Leidens geben. Wann genau die Sendung geplant ist und was Hanka nach ihrer Teilnahme beim Dschungelcamp noch so erlebt hat, fassen wir hier für euch zusammen.

Hanka: VOX-Doku über ihre Zwänge geplant

Seit ihrer Teilnahme beim Dschungelcamp 2017 ist es ruhig geworden um die einstige TV-Maklerin und Ex-Big Brother-Kandidatin. Seit Monaten ließ die 48-Jährige kaum von sich hören. Doch das soll sich nun ändern. Wie TV-Sender VOX gegenüber der „Mitteldeutschen Zeitung“ bestätigt haben soll, wird Hanka mit einer neuen Doku auf die Fernsehbildschirme zurückkehren. Pressereferent Magnus Enzberg wird wie folgt zitiert: „Wir stehen mit Hanka Rackwitz in Kontakt und drehen unter anderem eine Doku über Zwänge mit ihr.“

Erfolg nach dem Dschungelcamp: Therapie bringt Fortschritte

Schon im Vorfeld des Dschungelcamps gab es zahlreiche Berichte über Hankas Zwangsstörungen. Inzwischen war sie mehrere Wochen in einer Klinik und hat eine Konfrontationstherapie gemacht. So kann sie nicht nur wieder Dinge berühren, bei denen es ihr lange Zeit unmöglich war, ihre psychische Verfassung habe ich sich allgemein deutlich gebessert. „Ich genieße diese Freiheit“, erklärte sie im Sommer in einem Interview mit Stern TV.

Hanka-Doku bei VOX: Sendetermin bisher nicht bekannt

In welchem Sendeumfeld die Dokumentation über Hankas Zwänge gezeigt wird, ist bisher nicht bekannt. Einen Sendetermin hat VOX bisher ebenso noch nicht bekanntgegeben.

Hanka Rackwitz: So wurde sie bekannt

Hanka Rackwitz wurde in Deutschland durch ihre Teilnahme bei Big Brother bekannt. Ihr Streit mit Mitbewohner Christian in der zweiten Staffel ist bis heute unvergessen und ein wahrer Reality-TV-Klassiker. Ab 2009 sah man Hanka Rackwitz in der VOX-Doku „mieten, kaufen, wohnen“. Die Immobilien-Doku begleitete ihren Alltag als Maklerin. Anfang 2017 zog sie dann ins RTL-Dschungelcamp und wurde bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ von den Zuschauern auf den zweiten Platz gewählt.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  1 Kommentar // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.