Header image
Ex-Bewohner

BB10-Klaus im Dschungelcamp von RTL?!

Im Januar ist es wieder soweit. Der australische Dschungelknast von RTL öffnet erneut seine Pforten. Zehn mehr oder minder prominente Menschen des öffentlichen Lebens werden 14 Tage lang rund um die Uhr von Kameras überwacht und dürfen verschiedene „leckere“ Prüfungen über sich ergehen lassen.
Vor einigen Wochen sickerte schon durch, dass Markus Mörl (Sänger der Neuen Deutschen Welle / „Ich will Spaß“), Indira (Ex-Brosis-Sängerin) und Michael Wendler die Kakerlakendiät antreten wollen. Doch nun ist anscheinend ein weiterer Kandidat gefunden, der einigen TV-Zuschauern noch sehr bekannt vorkommen dürfte. Ex-DSDS-Peinlichkeit und Ex-Bewohner der 10. Big Brother-Staffel, Klaus Aichholzer, hat bei seinem Auftritt auf der Erotikmesse „Venus“ durchsickern lassen, dass wohl auch er den australischen Dschungel unsicher machen will und wir dürfen gespannt sein, wie sich der selbsternannte Gerechtigkeitsfanatiker wohl in einer Umgebung schlagen wird, in der bekanntermaßen die Lästereien über andere Mitinsassen und das gegenseitige „an den Hals gehen“ als Nebenwirkung des Nahrungsmangels an der Tagesordnung stehen.
Bisher ist es nur eine unbestätigte Meldung, doch BBfun bleibt dran und hält euch weiter auf dem Laufenden.

 

Quelle: BBfun.de / Bilder: RTL-Television / RTL II (Menne)

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.