Header image
BB9 Archiv

Wer sagt die Wahrheit?

Die Stunde der Wahrheit schlägt im Big Brother Haus. Die Bewohner bekommen die einmalige Chance, pikante Fragen an ihre Mitbewohner zu stellen. Welche brennenden Fragen liegen den Bewohnern auf den Lippen? Im Matchraum überlegen Geraldine, Marcel, Daniel und Co. lange, welche Fragen dringend einer Antwort bedürfen. Hatten Alex und Orhan Sex? Ist Patricia in Sascha Sirtl verliebt? Hat Marcel noch Chancen bei Naddel? Oder was empfindet Geraldine genau für den Köthener? Ist es reine Freundschaft oder doch mehr als das?
Schnell vermuten die WGler, dass die Fragerunde mit einem Lügendetektortest zusammenhängen könnte. Bei diesem Gedanken fürchten sich viele vor den Ergebnissen. Patricia zum Beispiel hat große Angst vor der Reaktion von Sascha Sirtl, falls er erfährt, dass sie in ihn verliebt ist.

Die Bewohner liegen mit ihrer anfänglichen Vermutung richtig. Nachdem sie sich zunächst im Matchraum heikle Fragen an ihre Mitbewohner überlegen und aufschreiben durften, ist es dann wirklich soweit: Der Lügendetektor-Test steht ins Haus.

Geraldine muss den Anfang machen und sich den Fragen ihrer Mitbewohner und der Zuschauer stellen. Denn auf der offiziellen Big-Brother-Homepage konnten auch die Zuschauer und Big Brother Fans ihre Fragen, die sie schon immer interessiert haben, an die Bewohner senden. Die Brünette ist völlig nervös. Im abgedunkelten Matchraum sitzt sie am Tisch und ist mit dem Lügendetektor an Arm und Fingern verbunden. Es geht los. Welcher Fragen haben sich die Mitbewohner für die attraktive Brünette wohl ausgesucht? Besonders heikel wären für die 21-Jährige sicherlich Fragen über ihre Beziehung bzw. die Möchtegern-Beziehung zu Marcel. Liebt sie den Spaßvogel? Kann sie sich mehr mit ihm vorstellen? Und ist sie eifersüchtig auf Marcels Ex-Affäre Naddel? Diesbezüglich wird Geraldine sicher nicht gerne Rede und Antwort stehen.
Was die Bewohnerin der ersten Stunde von dem Experten gefragt wird und was sie genau antwortet, ist heute, am Samstag um 19 Uhr bei „Big Brother Reloaded“ auf RTL II zu sehen.
Besonders interessant wird am Ende die Auswertung der Antworten sein, denn vielleicht geben Geraldine und Co auch falsche Antworten, um sich zunächst nicht die komplette Blöße in Bezug auf unangenehme Situationen zu geben. In akribischer Arbeit wird der Lügendetector-Experte sämtliche Antworten der Bewohner auswerten und auf Wahrheitsgehalt prüfen. Dann werden letztendlich die geheimen Wünsche und Ängste auffliegen und ans Tageslicht kommen. Bis dahin werden einige Big Brother Geheimnisse also noch unter Verschluss bleiben. Doch danach gibt es keine Gnade, denn ehrlich währt bekanntlich am längsten.


Quelle: Pressetext – sevenload

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare