Header image
BB9 Archiv

Wer ist „Mister X“?

Diana hat ein Geheimnis. Teil dieses Geheimnisses ist ein mysteriöser Mann aus Berlin. Einige Details hat Diana ihrem Mitbewohner Sascha erzählt. Die rassige Schönheit achtet jedoch akribisch darauf nicht zu viel preiszugeben.

Diese Tatsache kann Daniel gar nicht verstehen. Der Kölner würde zu gerne wissen, wer dieser geheimnisvolle „Mister X“ ist. Und wenn er Diana diesbezüglich nicht fragen kann, dann sicherlich Sascha.
Gesagt, getan – am Höllenzaun hakt Daniel nach.

„Sag mal, was ist das für ein Typ, den Momo in Berlin hat?“
„Weiß ich doch nicht. Du wohnst doch seit einer Woche mit ihr im gleichen Bereich, das müsstest du doch wissen!“, erwidert Sascha schmunzelnd.
„Ja, aber so etwas frag ich doch nicht!“, verteidigt sich Daniel.
„Dann brauchst du mich auch nicht fragen!“, kommentiert Sascha immer noch grinsend.
„Ihr habt doch darüber gesprochen“, erwidert Daniel fordernd.
Und siehe da, Sascha redet darauf los: „Sie hat von einem „Mister X“ erzählt. Er soll wohl nur neun Finger haben. Er fährt einen Audi 8, und soll Lehrer in Berlin sein!“
„Was noch?“, hakt Daniel weiter nach.

„Das reicht!“, erwidert Sascha hämisch und lässt eine kurze Pause vergehen, bis er weiter berichtet: „Er sei es wert, sich noch mal mit ihm zu treffen! Mehr weiß ich auch nicht. Ich hab nicht nachgebohrt. Sie hat gesagt, sie will nicht darüber sprechen, und das akzeptiere ich.“
„Das ist also ein junger, flippiger Lehrer!“, stellt Daniel grüblerisch fest.
„Das weiß ich doch nicht! Du hast sie doch gefragt, wie er sich so kleidet!“, widerspricht Sascha.
Doch es scheint, als würde Daniel an einer vorübergehenden Amnesie leiden. Der 31-Jährige kann sich nicht daran erinnern, Diana diesbezüglich gefragt zu haben: „Ich habe das gefragt?“
„Ich weiß, dass ich es nicht gefragt habe!“, kontert Sascha.
„Hat er Piercings?“, fragt Daniel weiter.
„Das weiß ich doch nicht!“, antwortet Sascha mit Nachdruck, setzt jedoch gleichzeitig hinzu: „Tätowiert soll er aber sein!“
„Bestimmt ist sein Arm voll tätowiert!“, überlegt Daniel träumerisch.
„Der soll Sport unterrichten!“, preist Sascha seine letzte Information an.
„Frag sie mal, was er für ein Tattoo hat?“, bittet der smarte Surfer.
Sascha wird die Fragerunde zu viel. „Frag du doch!“, erwidert er leicht erbost und setzt hinzu: „Das interessiert mich nicht, dich interessiert es. Warum fragst du nicht?“
„Ihr habt doch darüber gesprochen, dann kannst du sie auch danach fragen!“, verteidigt sich Daniel.
„Okay, dann tu ich das!“, willigt Sascha schließlich ein.

Warum interessiert sich Daniel so sehr für „Mister X“? Empfindet der Kölner den Unbekannten eventuell als Konkurrenz? Hat Daniel doch Interesse an Diana?
Oder geht es bloß darum, Sascha einen Streich zu spielen, denn kurze Zeit später nimmt sich Daniel Diana zur Seite und sagt ihr im Vertrauen: „Wenn dich Sascha gleich nach der Tätowierung von dem Berlinertypen fragt, sagst du bitte, es ist ein Bär, ein abstrakter Berliner Bär?“

Wird Sascha so auf Daniel reinfallen?


Quelle: Pressetext  – sevenload

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.