Header image
BB9 Archiv

Naddel versus Geraldine!

Marcel ist völlig durcheinander. Warum? Gestern Abend zog ins Big Brother Haus eine alte bekannte des Kötheners ein – Naddel aus der letzten Big Brother Staffel. Das pikante an diesem alten, neuen Gesicht: Marcel und sie haben eine gemeinsame Liebes-Vergangenheit. Jedoch was genau zwischen den beiden lief und vor allem wann, da scheiden sich die Geister.
Gestern wurde etwas Licht in die Angelegenheit gebracht, denn bevor Naddel zur offiziellen Bewohnerin wurde, traf sie Marcel im Matchraum. Die Überraschung war Marcel ins Gesicht geschrieben. Bloß ein: „Hallo, wie komm ich denn zu der Ehre?“, ging dem 24-Jährigen über die Lippen.
Naddel, die eh sehr nah am Wasser gebaut ist, brauchte eine Weile um sich wieder zu fassen. Die 26-Jährige bat um Verzeihung: „Ich möchte mich für mein Verhalten dir gegenüber entschuldigen. Ich habe dir wehgetan. Das war nie meine Absicht.“ Überrascht und ergriffen, nahm Marcel die Entschuldigung an. Naddel wollte aber noch etwas anderes wissen: „Meine Freunde sagen mir, du würdest im Haus ständig von einer Ex-Freundin namens Katja erzählen. Sie denken, ich sei Katja. Stimmt das? Wer ist Katja?“
Vehement verneinte Marcel diese Annahme: „Nein, quatsch. Du bist nicht Katja. Klar, ich habe auch an dich gedacht, aber nein, Katja ist Katja. Ich habe sie kennen gelernt, es hat sich aber nie etwas entwickelt. Ich habe mich nicht in sie verliebt.“
Nach dieser kurzen Aussprache, verabschiedeten sich die alten Bekannten wieder – vorerst.

Kurze Zeit später zog Naddel ins Haus ein. Ungläubig, fassungslos und überrascht schaute Marcel die 26-Jährige an. Der Neuzugang begrüßte alle Bewohner namentlich und vergaß dabei ihren Namen zu erwähnen. Sascha Sirtl fragte nach: „Und dein Name ist?“ „Naddel“, stellte sich die hübsche Brünette vor.
Jetzt wurden alle Bewohner hellhörig. Marcel konnte seine Fassungslosigkeit nicht verbergen. Wiederholt fragte er die gelernte Zahnarzthelferin: „Du bist jetzt richtiger Bewohner? Du ziehst hier ein?“
„Ja“, bestätigte Naddel.

Auf einmal wanderten alle Blicke Richtung Geraldine. Die Himmelsbewohnerin beteuert zwar immer wieder, dass sie bloß freundschaftliche Gefühle für den Köthener hegt, so ganz glauben können ihr das die Bewohner jedoch nicht. Jetzt zieht auch noch eine andere hübsche Brünette ins Haus. Und sie hatte mehr als bloß freundschaftliche Gefühle für Marcel.
Geraldine wirkt gelassen, aber Mitbewohner Daniel entgeht nicht, dass sich die 21-Jährige verstellt. Ein Grund für den smarten Surfer nach zu fragen: „Und? Hast du einen guten Draht zu ihr, oder nicht?“
“Geht so!“, beantwortet Geraldine die Frage.
Mitbewohnerin Diana möchte wissen, was zwischen Daniel und Geraldine getuschelt wird und siehe da, ein weiteres Geheimnis wird gelüftet.
Geraldine erklärt: „Wir kennen uns. Sie war ja mit Hassan zusammen, und ich hatte etwas mit seinem Bruder!“

Quelle: Pressetext

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.