Header image
BB9 Archiv

Marcels und Geraldines Sexversprechen!

Es ist noch nicht lange her da hat Geraldine gezittert. Ihre Periode wollte und wollte nicht kommen. Auch Marcel, der sonst eher als Spaßvogel bekannt ist, bekam einen Schrecken. Doch der Köthener nahm die Situation mit Galgenhumor, neigte sich zu Geraldines Bauch herunter, streichelte zärtlich darüber und sagte: „Gute Nacht mein Kleiner!“

Dann das große Aufatmen. Geraldines Periode ist verspätet da. Glücklich berichtet sie Marcel davon. „Ich hatte die ganze Nacht Bauchkrämpfe!“, gesteht die hübsche Brünette. Marcel ist sichtlich erleichtert. Ein Big Brother Baby war bei den beiden immerhin noch nicht geplant.
Marcel und Geraldine sind ja auch schließlich kein Paar, sondern nur Bezugspersonen.

Trotz allem kommt es zum großen Versprechen. So kurz vor der Live-Show wird beiden klar, dass sie durch einen möglichen Auszug kurz vor dem Finale getrennt werden könnten. Geraldines größte Sorge ist, dass Marcel draußen mit einer anderen schläft.
Der beruhigt sie: „Quatsch, ich warte auf dich!“ Da fasst sich Geraldine ein Herz und flüstert ihm neckisch zu: „Also ich habe am 6. Juli noch nichts vor!“

Im Sprechzimmer gesteht Geraldine: „Wir sind erwachsene Menschen und ja nicht zusammen, aber trotzdem wünsche ich mir, dass er mit keiner anderen Frau schläft. Den Anspruch kann ich eigentlich nicht stellen, aber natürlich würde ich es mir wünschen!“
Bei Marcel hingegen werden nicht so klare Worte gesprochen. Sollte er heute Abend ausziehen müssen, glaubt er schon, dass er die 21-Jährige vermissen würde.
Quelle: Pressetext

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.