Header image
BB9 Archiv

Marcel und Daniel gestehen Untreue!

Die Liebe ist alles andere als einfach. Das Paradebeispiel im Big Brother Haus: Alex und Orhan. Die beiden haben schon etliche Höhen und Tiefen zusammen erlebt. Zurzeit sind sie erneut ein Herz und eine Seele.
Doch wie sieht es mit den anderen Bewohnern aus?
Vor dem Schlafengehen diskutieren Geraldine, Diana, Marcel, Daniel und Beni über die Vorzüge und Nachteile einer Partnerschaft. Brisante Neuigkeiten kommen dabei ans Licht. Vor allem Marcel und Daniel überraschen mit ihren Geständnissen.

Beide Herren haben es mit der Treue in einer Beziehung nicht immer ernst genommen.
Marcel beichtet als Erster: „Also, wenn ich verliebt bin, dann bin ich treu. Ich gebe aber auch offen zu, dass ich zweimal untreu war. Dazu stehe ich auch.“
“Und du, Daniel? Warst du immer treu?“, möchte Geraldine wissen.
Bloß ein verneinendes Kopfschütteln bekommt die 21-Jährige als Antwort. Geraldine fragt ungläubig: „Nein??“
„Na ja, toll ist das nicht…“, bestätigt Daniel und versucht gleichzeitig sein Fehlverhalten zu erklären: „Ich habe in meiner ersten Beziehung ganz viel Mist gebaut! Jetzt ist mir das klar, damals aber nicht.“

Marcel reißt das Wort erneut an sich: „Ich kann aber sagen, ich kenne beide Seiten. Ich weiß, wie es ist, wenn man betrogen wird, und wenn man selber betrügt. Es ist kein schönes Gefühl!“
Geraldine versucht zu differenzieren: „Ist aber schon etwas anderes, wenn du mit jemandem länger zusammen bist, sagen wir mal zwei Jahre oder so, und der betrügt dich dann, als, wenn du mit jemandem gerade erst zusammen gekommen bist“, und erklärt gleichzeitig: „Ich kann von mir sagen, ich war immer treu.“
„Meine erste Freundin hat mich nach zweieinhalb Jahren betrogen, liebe Geraldine! Und dann habe ich auch eine andere geküsst“, erwidert Marcel trotzig.
„Und du hast dann gedacht, jetzt musst du gleichziehen, oder was?“, fragt Geraldine schnippisch.
„Nee, ich habe keinen Sex mit der anderen gehabt, ich habe sie nur geküsst! Dann hatten wir Schluss, also meine Freundin und ich, und danach sind wir wieder zusammen gekommen. Im Grunde war das Betrügen für uns eher positiv. Nach der Trennung haben wir nämlich gemerkt, was wir aneinander schätzen.“
Geraldine kann diese Erklärung nicht nachvollziehen: „Aber irgendwie ist da doch ein Knick drin, wenn du weißt, dass deine Freundin mit einem anderen geschlafen hat, oder wenn ich wüsste, dass mein Freund mit einer anderen im Bett war… hmm…ich war zwar noch nie in solch einer Situation, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ich ihm erneut vertrauen könnte!“

„Verzeihen kannste, aber vergessen kannst du nie!“, bestätigt auch der Köthener.
„Hast du deinen Seitensprung gestanden, oder ist er aufgeflogen?“, hakt Geraldine weiter nach.
Marcel überlegt eine Weile und sagt: „Es ist irgendwie raus gekommen. Dann saß ich mit den zwei Damen im Biergarten, und dann haben sie mich beide zur Rede gestellt!“
„Ach, du Schei**!“, kommentiert Geraldine mit weit aufgerissenen Augen: „Und? Wie ist es ausgegangen?“
„Na ja, dann haben wir uns unterhalten. Ich habe alles gestanden, und habe mich dann für meine Freundin entschieden!“, erinnert sich Marcel grinsend.
„Wieee?? Die wollte dich zurück??“, wundert sich Geraldine.
„Klar!“, erwidert Marcel wie selbstverständlich.

„Ich hätte dich mit einer Kneifzange an dem Abend nicht mehr angefasst!“, erwidert Geraldine kopfschüttelnd und führt weiter aus: „Ich hätte deine ganzen Klamotten raus geschmissen vor die Haustür…!“
„Die hat doch bei mir geschlafen, da kann sie doch nicht meine Klamotten raus schmeißen!“, verteidigt sich Marcel.
„Ja, dann wäre ich zu dir gefahren, und ich hätte meine Klamotten geholt!“, erwidert Geraldine leicht verärgert.

„Und was war danach?“, fragt Beni interessiert.
„Sie hat mich dann auch betrogen und dann waren wir nicht mehr zusammen!“, resümiert Marcel.


Quelle: Pressetext – sevenload

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.