Header image
BB9 Archiv

Korb im Strandkorb: Annas und Daniels große Weltenbummler-Sause!

Neuzugang Anna kündete bereits vor ihrem Einzug bei Big Brother an, dass sie Daniel mehr als nur sympathisch findet. Am Mittag liegen die beiden faul in der Sonne und unterhalten sich über ihre Lieblingsbücher. Anna versucht mehr über den Kölner herauszufinden. „Hast du auch ‚Der Schwarm’ gelesen?“, will sie wissen. „Ja, aber was war denn da am Ende los. Das ging ja gar nicht“, regt sich Daniel auf.

Was die beiden begonnen haben, geht im Matchraum weiter. Denn Big Brother gibt den beiden die Möglichkeit, sich in einem Impuls näher kennen zu lernen. Und was liegt da ferner, als über die jeweiligen Reiseerlebnisse zu sprechen?

In einem Strandkorb sitzen die beiden bei Cocktails zusammen und präsentieren ihre jeweiligen Stationen. Daniel gibt sich zwar als Globetrotter, doch bislang haben sich seine Auslandsaufenthalte eher auf die Kanarischen Inseln konzentriert. Dort lebte der Rheinländer für einige Jahre und jobbt unter anderem als Surflehrer. Sollte Daniel Big Brother gewinnen, weiß er schon ganz genau, was er mit dem Geld macht. „Ich mache eine Weltreise. Die Route steht schon fest!“, erzählte der sympathische 31-Jährige vor seinem Einzug vor 167 Tagen.

Anna hingegen hat ihre große Reise bereits hinter sich. Sie klebt einen Zettel nach dem anderen auf die Weltkarte und markiert damit ihre Reiseziele. Von Europa ist danach nicht mehr viel zu sehen. Danach geht es hin zu den anderen Kontinenten. Anna erzählt von ihrer Zeit in Kapstadt, es folgen Anekdoten aus Australien und Geschichten aus Puerto Rico.

Mittendrin hält sie plötzlich inne. „Wir wollten doch jetzt eigentlich knutschen, oder?“, platzt es ganz unverblümt aus ihr heraus. Daniel ist erschrocken: „Nein, das wollten wir nicht!“ Schnell klebt er befangen einen weiteren Zettel auf die Karte.

Danach geht es an die Traumziele. Daniel berichtet von den einzelnen Stationen seiner bevorstehenden Reise: „Also, ich werde hier oben in Skandinavien starten. Ich wollte schon immer mal die Fjorde sehen.“

Anna hat den Korb ganz gut überwunden und beginnt auch zu träumen. Sie berichtet von ihren Traumzielen: „Hier nach Brasilien wollte ich schon immer mal!“
Und als wäre nichts gewesen, geht die große Weltenbummler-Sause weiter…


Quelle: Pressetext – sevenload

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  1 Kommentar // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.