Header image
BB9 Archiv

Geraldine bangt um ihren Verbleib im Big Brother Haus!

Seit Tagen sind alle Big Brother Bewohner nur mit dem Neuzugang Diana beschäftigt. Wirklich alle? Nein, einer nicht.
Höllenbewohnerin Geraldine hat ganz andere Sorgen. Die 21-Jährige bangt um ihren Verbleib in Deutschlands berühmtester TV-WG. Zwar ist sie zurzeit nicht nominiert, aber sie sieht sich schon auf der gefürchteten Auszugsliste.
Und dann gibt es noch die Geschichte mit den Big Stars. Geraldine hat insgesamt neun Stück gesammelt. Hätte sie zehn, könnte sie diese als Nominierungsschutz einsetzen.
Schafft sie es, noch einen zu sammeln?
Mit Mitbewohner Daniel bespricht die hübsche Brünette ihre Sorgen: „Ich habe ja neun Big Stars, und weiß nicht, was ich machen soll?“
„Hmm. Kann dich vollkommen verstehen. Ich hab ja auch 9 Big Stars abgegeben um nur drei Minuten meinen Vater zu sehen. Ob sich das lohnt?“, grübelt auch der Kölner.

„Eigentlich habe ich ja meinen Bruder gesehen. Er hat mir ganz viel Kraft gegeben. Aber mir ist es doch wichtiger im Haus zu bleiben. Ich meine, in zwei Monaten werde ich meine Familie eh wieder sehen… du weißt, was ich meine!“, erwidert Geraldine.
Daniel versteht sein Gegenüber vollkommen.
Geraldine grübelt weiter: „Ich habe ja im Moment keine zehn Big Stars und vielleicht komme ich gar nicht auf zehn Stück!“
„Ja, hast Recht. Bis Montag müsstest du ihn haben!“, bestätigt der 31-Jährige.
„Und wenn nicht, gehe ich mit neun raus. Ist auch Blödsinn!“, überlegt die gelernte Industriekauffrau.
„Meinst du denn, du wirst nominiert?“, fragt Daniel skeptisch.
„Ja, klar! Von Patricia auf jeden Fall!“, ist sich die Brünette sicher.
Ungläubig fragt der Kölner noch einmal: „Bist du sicher?“
„Ja, sie versteht sich doch mit allen anderen bestens. Sogar mit Alex kommt sie klar. Sie nimmt mich auf jeden Fall!“, wiederholt die Höllenbewohnerin.
Daniel hat dem nichts entgegenzusetzen. Er sucht nach den richtigen Worten. Doch das braucht er gar nicht. Geraldine kommt damit klar: „Ist ja auch nicht so schlimm. Ich habe mich schon damit abgefunden. Wäre aber schon blöd, wenn ich mit neun Big Stars hier raus gehe. Einlösen werde ich sie nächste Woche auch nicht, das wäre ja Quatsch.“
„Hast Recht. Überleg mal, in zwei Wochen sind wir schon viereinhalb Monate hier!“, rechnet Daniel.
„Ja, genau. Es sind auch schon zwei Monate her seitdem ich Geburtstag hatte!“, pflichtet ihm Geraldine bei.

Die Zeit vergeht schnell im Big Brother Haus. Nur noch zweieinhalb Monate bis zum Staffelfinale. Wer wird der Sieger sein? Wird Geraldine Recht behalten? Setzt sie Patricia auf die Nominierungsliste? Wir werden es erleben.

Quelle: Pressetext

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare