Header image
BB9 Archiv

Die Wette um Neuzugang Diana!

Es ist nicht ganz klar, ob es am Höllenklima liegt oder an den männlichen Hormonen, dass die Jungs seit Dianas Einzug verrückt spielen. Aber Sascha Sirtl hat plötzlich sehr interessante Ideen, seine Mitbewohner hinters Licht zu führen. Opfer des Streiches soll Diana sein.

„Wie wäre es, wenn man zu ihr geht und sagt, du ich muss mal mit dir reden“, schlägt der blonde Schönling vor. „Und dann herum druckst, nach dem Motto, es tut mir Leid, aber ich merke, dass du mehr für mich empfindest. Aber ich kann leider nicht!“ Gekonnt präsentiert der Kölner diesen Korb mit dem er die Bewohnerin auf den Arm nehmen will.

Seine Mitbewohner Beni und Orhan sind begeistert. Beni schlägt vor: „Lasst uns darum knobeln, wer es macht.“ Danach lacht er verschmitzt. Scheinbar hat er sich zu früh gefreut, denn es erwischt ihn. Er soll dieses eher verfängliche Gespräch mit dem Neuzugang führen.

In einem Rollenspiel erhält er Tipps von seinen Mitbewohnern. Immer wieder kommt Sascha Sirtl mit passenden Argumenten daher und gibt Beni den genauen Wortlaut vor. So langsam sind die Höllenbewohner sich sicher. Am besten wäre es, wenn es der Allstar selbst in die Hand nimmt. Doch der winkt nur ab.

Geraldine fasst sich ein Herz und übernimmt die Rolle der Diana in dem Gespräch mit Beni. Der gibt sich größte Mühe: „Also Diana, mir und meinen Mitbewohnern ist irgendwie aufgefallen, dass du auf mich stehst…“ Weiter kommt er nicht, denn Sascha Sirtl, Orhan und Geraldine krümmen sich vor Lachen.

Dann kommt es zum spannenden Aufeinandertreffen von Diana und Beni. Doch der dreht den Spieß um und erklärt ihr den Streich bis ins kleinste Detail. Danach wird ein neuer Plan geschmiedet. Diana soll absolut beleidigt tun. Und das macht sie auch: Die hübsche Bewohnerin springt hysterisch auf und zeigt Beni einen „Stinkefinger“. Beni schreit ihr einfach nur hinterher: „Das ist jetzt aber ganz schön arrogant von dir!“

Natürlich haben Sascha Sirtl, Orhan und Geraldine die ganze Situation beobachtet und sind ganz außer sich vor Spannung. Währenddessen sitzt Diana mit Patricia und Alex in der Suite und weiht die Mädels ebenfalls in die Geschichte ein.

Kurz danach geht es wieder zurück in den Garten und das Schauspiel kann beginnen.

Beni wirft Diana erneut vor: „Das war arrogant von dir!“ Die verteidigt sich: „Von mir? Willst du mich verar….? Du scheinst eine falsche Sichtweise zu haben!“ Da schaltet sich auch Patricia ein: „Beni, was war denn los?“ Der verweist weiter: „Das kann Diana dir erzählten!“ Patricia gibt sich wissend: „Hat sie mir schon erzählt. Krass!“ Nun kann auch Alex nicht mehr an sich halten und mischt ebenfalls mit: „Also ich gebe Beni recht!“

Nun meldet sich auch Sascha Sirtl zu Wort: „Was? Ach das zwischen euch!“ Patricia erklärt: „Er scheint da etwas missverstanden zu haben!“ Beni verteidigt sich kleinlaut: „Das ist nicht nur mir so aufgefallen, auch die anderen haben etwas bemerkt.“ Alex unterstützt ihn: „Ja, weil du drinnen auch immer von Beni erzählst!“ Diana kommt in Fahrt und beschreibt: „Zwischen uns ist schon eine sexuelle Spannung!“ Alex gibt sich entsetzt: „Beni hat eine Freundin!“ Doch davon lässt sich Diana gar nicht abhalten: „Na und?“

So langsam wird die Situation zu heikel für Sascha Sirtl und er klärt den Streich auf. Da beginnen alle anderen zu lachen: „Ja, das wussten wir!“ Beni kichert ebenfalls, auch wenn ihn nun in der Hölle ein Donnerwetter von seinen Kumpels erwartet.

Quelle: Pressetext

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare