Header image
BB9 Archiv

Das große Galadinner-Quiz!

Ein Galadinner für alle Big Brother Bewohner? In den letzten 206 Tagen bekamen zumeist nur einzelne Personen ein Dinner von Big Brother kredenzt, welches in romantischer Zweisamkeit genossen wurde.
Doch zum Ende jeder Staffel ist es üblich, dass die Finalisten das Leben im Big Brother Haus noch einmal in vollen Zügen genießen können und gemeinsam zu einem Galadinner eingeladen werden. Das wäre für Daniel, Marcel, Beni, Geraldine und Diana ein perfekter Abschluss so kurz vor dem Ende. Doch erst die Arbeit, dann das Vergnügen.

Die fünf Finalisten sollen sich ihr Galadinner verdienen. Der Matchmaster bestellt die Bewohner in den Matchraum zum großen Galadinner-Quiz.
„Wie zu jeder Staffel das große Finale gehört, gibt es immer auch ein Gala-Dinner zum Ende der Staffel. So wird es auch diesmal sein“, eröffnet er seine Ansprache an die Matchteilnehmer. Im Matchraum sind Tafeln an der Wand angebracht, die unterschiedliche Gerichte zeigen. Von Brot über Würstchen mit Kartoffelsalat und Wiener Schnitzel mit Pommes Frites bis hin zu einem Vier-Gänge-Menü mit Champagner und Sahnetorte ist alles dabei.
Die Regeln sind einfach. Daniel, Beni und Co. müssen zehn Fragen richtig beantworten und kommen ihrem super Dinner jeweils einen Schritt näher.

„Ihr könnt euer Dinner von einem einfachen Käsebrot bis hin zum Vier-Gänge-Menü mit einigen Extras aufstocken. Je mehr richtige Antworten ihr gebt, desto üppiger wird euer Galadinner“, erklärt der Matchmaster.
Daniel wird von seinen Mitbewohnern zum Hauptspieler bestimmt. Ihm werden sieben Fragen gestellt, drei weitere muss der Kölner an jeweils einen Mitspieler abgeben, den er zu einem seiner Joker bestimmt.

„Wie heißt der regierende Bürgermeister von Berlin?“

      Weizäcker oder Wowereit.

 

      ´Daniel bekommt zwei Antwortmöglichkeiten vorgegeben und entscheidet sich schnell für die richtige: „Wowereit, und das ist auch gut so“, meint der 31-Jährige.

„Wie heißt die deutsche Übersetzung für das Wort ‚Klimakterium’?“

      Wechseljahre oder Klimakatastrophe

 

      Daniel entscheidet sich für die Wechseljahre als Übersetzung und liegt erneut richtig.

„An welchem Fluss liegt Dresden?“

      Donau oder Elbe

 

    Daniel nimmt die Elbe und hat auch hier richtig geantwortet.


Nach sieben Fragen hat Hauptspieler Daniel für sich und seine vier Mitbewohner sieben Punkte erspielt und damit einen entscheidenden Schritt Richtung großes Galadinner gemacht.

Nun sind Daniels Joker an der Reihe. Marcel, Beni und Diana erhalten ebenfalls jeweils eine Frage. Beni gewinnt mit einer richtigen Antwort Champagner für alle. Marcel schafft es mit seiner richtigen Lösung einen Butler für den Dinnerabend zu erspielen. Diana macht den Dinnerabend perfekt und antwortet wie alle anderen ebenfalls richtig, so dass der Dinnerabend an einer Cocktailbar mit Barkeeper und passender Musik ausklingen kann.

Die Finalisten haben sich glorreich geschlagen und alle zehn Fragen des großen Galadinner-Quiz korrekt beantwortet, so dass sie sich nun auf einen perfekten Galadinnerabend am Sonntag freuen können.

Quelle: Pressetext

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.