Header image
BB9 Archiv

Barbie-Party mit bitteren Nachwehen!

Gestern Abend wurde das Big Brother Haus kurzerhand in ein Barbie Haus umgewandelt. Was ist passiert?

Alex’ sehnlichster Wunsch ging in Erfüllung. Eine Barbie-Party wurde gefeiert. Im Klartext hieß das: Alle Mädels bekamen pinke Kleider und blonde Perücken, und die Jungs glänzten in bunten Hawaiihemden und einer einheitlichen Ken-Perücke. Natürlich durften die heiß geliebten pinken Plüsch-Pudel nicht fehlen. Alex war überglücklich. Es wurde getanzt, gelacht und gefeiert. Die Partylaune erreichte ihren Höhepunkt.

Natürlich dauerte es nicht lange bis sich Geraldine und Marcel erneut etwas näher kamen. Die beiden Bewohner tanzten eng umschlungen und konnten die Finger nicht von einander lassen.
Plötzlich wendete sich das Blatt. Die Gewissheit, dass Marcel nicht das Gleiche für sie empfindet, war für die 21-Jährige nicht mehr tragbar. Geraldine verließ das Partygeschehen und weinte bittere Tränen.
Mitbewohnerin Claudia versuchte das Häufchen Elend zu trösten und nahm sie mehrmals in den Arm. Geraldine beruhigte sich wieder – vorerst.

Vor dem Schlafengehen konnte Geraldine ihre Tränen erneut nicht zurückhalten. In der Big Brother Suite verkroch sich die Bewohnerin unter die Bettdecke.
Marcel suchte seine Bezugsperson auf und versuchte sie zu trösten. Immer wieder fragte er nach, was los sei.
Geraldine erwiderte nur ganz leise: „Du weißt doch was los ist! Ich habe es doch gerade gesagt.“
Doch Marcel hakte wiederholt nach: „Nein, ich weiß es nicht. Ich habe nicht gehört, was du gesagt hast. Wir sind ganz alleine. Was hast du vorhin gesagt?“
“Ich liebe dich!“, wiederholte Geraldine die traurige Wahrheit.
Marcel erwiderte darauf nur: „Ich bin hier! Ich bin hier!“ und streichelte Geraldine in den Schlaf.

Wie geht die Geschichte zwischen diesen beiden Bewohnern weiter? Wird sich Marcel endlich auch in Geraldine verlieben, oder muss die Brünette lernen mit der unerwiderten Liebe besser umzugehen?

Quelle: Pressetext

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.