Header image
BB9 Archiv

Alex droht den Frauen!

Seit über einer Woche ist Alex von Orhan nun getrennt. Die Situation zerrt an Alex’ Nerven. Die blonde Aschaffenburgerin macht sich Gedanken über die vielen Versuchungen, die auf Orhan „draußen“ lauern könnten.

Hinzu kommt dass Ex-Bewohnerin Cathy, die den Hobby-Rapper des Öfteren in der gemeinsamen Heimat Hamburg getroffen hat, einige pikante Details erwähnt: Der Deutsch-Türke genießt einen richtigen Promi-Status in seiner Stadt und wird von vielen Menschen angesprochen – natürlich auch von Frauen.

Alex ist rasend vor Eifersucht. Ihren Kummer bespricht sie mit ihrem Kumpel Daniel am Pool. „Ich kann mir gut vorstellen, dass ganz viele Leute zu Orhan kommen und sagen: Was willst du mit der hässlichen Kuh?“, ist die 21-Jährige beunruhigt. Daniel sieht es realistisch: „Es werden aber auch ganz viele Männer zu dir kommen und sagen: Was willst du mit Orhan? Das gucken so viele Leute. Da ist die Wahrscheinlichkeit, dass einer mal was Schlechtes sagt, sehr groß ist“, sagt der Kölner.

„Ich hoffe nur, Orhan wartet auf mich!“, meint Alex traurig. „Bestimmt. Das hat er doch auch zu Cathy gesagt, oder?“, fragt Daniel. „Ja, und dass er mich vermisst. Aber es gibt so viele hübsche und nette Frauen und ich bin ja wirklich kompliziert“, sagt Alex weiter. „Ach, es gibt noch kompliziertere Frauen, Alex!“, ist Daniels Kommentar auf Alex’ ununterbrochenes Misstrauen.

Die Aschaffenburgerin kommt einfach nicht klar damit, dass sie nicht weiß, was Orhan macht und ob er sich eventuell sogar von anderen Frauen ablenken lässt und nicht auf die Blondine wartet.
Auch ihrer neuen Freundin Cathy klagt Alex ihr Leid. „Och, da kommen bestimmt ganz viele Frauen und sagen: Was willst du mit der Hässlichen!“, erzählt sie. „Nein, hässlich bist du nicht“, antwortet Cathy, die Alex Problem nicht ganz zu verstehen scheint.

„Nein mit Aussehen hat das glaube ich nichts zu tun. Eher so ein bisschen Dumpfbacke, ne? Aber mir geht´s nicht anders, Alex!“, fährt Cathy fort, die Alex’ damit klarmacht, dass die nicht die Allerschlauste ist. Dabei geht es Alex um ihren Kummer mit Orhan und nicht um ihre Intelligenz. „Aber früher, wenn ich in einen Star verliebt war und der eine Freundin hatte, habe ich immer gesagt: Ieh, die Hässliche! Ich fand jeden hässlich“, versucht Alex der Dunkelhaarigen ihre Situation etwas näher zu bringen.

Daniel versteht Alex viel besser. Schließlich leben die beiden schon seit knapp vier Monaten im Big Brother Haus zusammen. Der ruhige Surfer rät ihr, sich nicht zu viele Gedanken zu machen und auch mal an sich zu denken. Doch Alex kann sich nicht beruhigen. Im Sprechzimmer droht die 21-Jährige der weiblichen Bevölkerung, ihrem Liebsten bloß nicht zu nahe zu kommen!
„An alle Frauen da draußen: Ihr könnt Orhan gerne kennen lernen. Aber was ihr nicht könnt, ist ihn näher kennen lernen. Denn Orhan gehört mir! Also bitte alle Finger weg, sonst muss ich persönlich vorbei kommen!“
Ob sich das alle Frauen wirklich zu Herzen nehmen? Alex wird es erst erfahren, wenn sie Big Brother verlassen hat und ihren Orhan endlich wieder sieht.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare