Header image
BB11 Archiv

Zum Abschluss noch Klartext von Nadja – Lästern ĂĽber Cosimo und ein Rundumschlag

Am Auszugstag von Nadja Abd el Farrag fand sie noch die Zeit, ein paar Worte loszuwerden. Nicht besonders freundliche Worte ĂĽbrigens.
Cosimo wollte mal wieder seine Kontakte erweitern und sprach Nadja an: „Hast du Connections? Wenn ich Kohle reinkriege, kriegst du Provision. Ich bin einfach ein Sexsymbol“. Reichlich selbstbewusste Worte von unserem Checker, er wollte Nadja anscheinend in seine Karrierepläne einbeziehen. Nicht besonders ĂĽberzeugt konterte der VIP-Gast: „Du redest einen ScheiĂź manchmal“. Dies war kurz und bĂĽndig und der einzige Kommentar seitens der ehemaligen Naddel.
Später, diesmal in Abwesenheit des italienischen VollblĂĽters, lästerte sie: „Guck dir doch mal Mr. Bombastic an. Der hat ja auch so eine Art, der provoziert mich ja immer. Ich nehme ihn doch nicht fĂĽr voll. Er sagt, er ist jetzt schon ein Star. Er ist auch immer so schnell beleidigt“.
Ein paar Worte noch an die Allgemeinheit konnte sie sich auch nicht verkneifen: „Der Siff hier. Das geht gar nicht. Bähh Siff. Wie es hier aussieht, geht gar nicht“. Schon beschämend fĂĽr eine Gruppe erwachsener Menschen, wenn dies so deutlich im Fernsehen ausgesprochen wird. Wahrscheinlich ist aber wieder einmal niemand schuld, es sind immer die anderen Mitbewohner.


Nadja fand zum Abschied deutliche Worte

Quelle: Promiflash.de / Bild: endemol/RTL II

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare