Header image
BB11 Archiv

Um Cosimo auf die Liste zu bekommen: Florian verrät Rayo sein Geheimnis

Florian hat seinen Plan, Cosimo auf die Nominierungsliste zu bekommen, immer noch nicht begraben. Trotz der Neueinzüge hält er beharrlich an seiner Strategie fest. Mittel zum Zweck ist immernoch Rayo, dem er kontinuierlich einzureden versucht, sein Geheimnis zu buzzern. Damit wäre das Finalticket für Cosimo Geschichte und Rayo wäre geschützt. Schon ein verlockender Gedanke.
Vorher müsste Rayo allerdings sein Geheimnis erst kennen. Vor ein paar Tagen im Garten war es schon soweit, dass der langhaarige und sanfte Zeitgenosse ganz nah vor der Lösung stand. Allerdings gesellten sich dann Mitbewohner zu den beiden und so konnte das Secret nicht zu Ende geraten werden.
Heute Nachmittag gab es die Fortsetzung des Gesprächs. Florian knĂĽpfte nahtlos an das unterbrochene Gespräch an. Diesmal jedoch ging er der Gefahr, erneut gestört zu werden, aus dem Weg, indem er sein Geheimnis gleich preis gab: „Ich betreue ehrenamtlich jeden Sonntag geistig behinderte Menschen.“ Nun war es raus. Forians Geheimnis sollte in den nächsten Tagen, also vor Montag, gebuzzert werden. Das Endziel, Cosimo aus dem Haus zu bekommen, wäre nur auf diese Weise möglich. Nun mischte sich auch noch Ingrid ein, indem sie Rayo riet anzufangen, das Spiel zu spielen.
Wie wir bereits berichteten, wehrte sich Rayo bis jetzt gegen jegliche Strategie und buzzern wollte er schon gar nicht. Jedoch, steter Tropfen höhlt den Stein und im „Belabern“ ist Florian ganz groĂź. Es wird eine spannende Sache, ob der ruhige EngelsflĂĽsterer von Circel den richtigen Rat bekommt, wie immer der auch aussehen mag. Wir bleiben selbstverständlich am Ball.


Ein eindringlicher Blick und ein klares Ziel: Florian will, dass
Cosimo auf der Liste landet und verrät dafür Rayo sein Geheimnis


Quelle: bb-unzensiert.de / Bild: RTL II/Endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare