Header image
BB11 Archiv

Tagesaufgabe für heute: Apfelsaft pressen und Fisch grillen

Nach einer langen Partynacht und dem gemeinsamen Frühstück im Garten, bei relativ windigem Wetter, erschien Jaquelina mit einem Brief des Großen Bruders. Die neue Herausforderung für den heutigen Tag wurde von ihr verlesen:

Bewohner,
heute werdet ihr Apfelsaft pressen, Fische küchenfertig machen und anschließend grillen. Im mitgelieferten Umschlag befinden sich die nötigen Rezepte. Diese müsst ihr genauestens einhalten, damit euch die Essensherstellung gelingt.
Fangt zügig mit eurer Arbeit an, da Big Brother die Ergebnisse um 18 Uhr überprüfen wird.
Viel Spaß,
Big Brother

Natürlich hatte der Große Bruder auch dafür gesorgt, dass hier nichts schief gehen kann. Sie erhielten die entsprechenden Anleitungen für die Herstellung des Apfelsafts und die Vor – und Zubereitung der Fische.

Die Rezepte:
Apfelsaft pressen und kochen.
Alle Äpfel müssen geschält, geviertelt und entkernt werden. Die Apfelviertel werden mit der Saftpresse in einen Topf ausgepresst. Beginnt mit dem Pressen erst, wenn alle Äpfel vorbereitet sind. Während des Pressens bringt ihr Wasser zum Kochen und gießt es kochend in die Flaschen. Dies dient zur Desinfizierung.
Habt ihr alle Äpfel in den Topf ausgepresst, bringt ihr den Saft einmal kurz zum Kochen. Dabei muss er ständig umgerührt werden, damit er nicht „anbrennt“.Den kochenden Saft gießt ihr nun in die Flaschen (erst jetzt kippt ihr das Wasser aus ihnen raus) und verschließt die Flaschen sofort. Nach dem Abkühlen ist der Saft trinkfertig.

Fisch küchenfertig machen.
Vor dem Grillen muss der Fisch komplett küchenfertig gemacht werden. Dabei gilt es, die Reihenfolge strikt einzuhalten.
Als Erstes müssen die Schuppen entfernt werden. Dies wird mit einem Messer gemacht. Man legt den Fisch in die Hand (Kopf vom eigenen Körper weg) und zieht das Messer gegen die Schuppenrichtung; also vom Schwanz bis zum Kopf. Dabei darf das Messer nicht so stark geführt werden, dass die Haut unter den Schuppen eingeschnitten wird.
Ist der Fisch von den Schuppen befreit, müssen die Innereien entnommen werden. Dafür schaut ihr euch den Bauch des Fisches an. Hier gibt es eine Öffnung, aus der der Fisch seinen Kot absondert. Hier drückt ihr die Messerspitze rein und schneidet den Bauch entlang bis zum Kopf.
Ist der Bauch geöffnet, taucht ihr mit dem Finger tief in den Schnitt und zieht alle Eingeweide aus dem Bauchraum. Es müssen alle Eingeweide entfernt werden, da der Fisch beim Grillen sonst bitter wird. Ist der Fisch leer, wascht ihr ihn mit Wasser aus.
Vor dem Grillen empfiehlt es sich, dass ihr den Bauchraum mit Salz und Pfeffer einreibt.

Nachdem die heutige Tagesaufgabe nun bekannt war, wurden die bereitgestellten Apfel und Fische aus der Schleuse geholt.
Ingrid, Daggy, Benny, Florian, Jaquelina und Cosimo begannen mit dem Schälen der Äpfel.
Der Tisch wurde mit einer Folie abgedeckt und Steve, Rayo und Leon begannen, die Fische von ihren Schuppen zu befreien.
Alle Bewohner arbeiteten zielstrebig an der Erfüllung der gestellten Aufgabe und unterstützten sich gegenseitig. Besonders das Pressen der Äpfel stellte eine große Herausforderung da. Bis 18:00 Uhr muss die Tagesaufgabe erfüllt sein und erst dann dürfen der Saft und die gegrillten Fische von den Bewohnern verzehrt werden.
Wir wünschen den Bewohnern ein gutes Gelingen, damit sie heute Abend nicht hungrig ins Bett müssen. BBfun.de wird darüber berichten.


Die Bewohner beim Saftpressen


Quelle: BBfun.de //Bild: RTL II/Endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.