Header image
BB11 Archiv

Spendengala fĂĽr Kambodscha: Pisei La sammelt Geld fĂĽr Waisen

Seit ihrer Teilnahme an Big Brother 10 hat Pisei La bereits mehrfach mit ihrem karitativen Engagement auf sich aufmerksam gemacht. Wie nun aus einer Pressemitteilung der 19-Jährigen hervorgeht, läuft die Planung fĂĽr ihre nächste Veranstaltung bereits auf Hochtouren. Im Rahmen der „ELDANI MEDIA NIGHT 2011“, die traditionell viele einflussreiche Gesichter aus der Werbe- und Filmindustrie anzieht, plant Pisei eine Spendengala fĂĽr Waisenkinder in ihrem Heimatland Kambodscha.
Als Schirmherrin möchte das Model, das bei deutschen Adoptiveltern aufwuchs, jenen Kindern eine lebenswertere Zukunft ermöglichen, denen es schlechter erging als ihr selbst. Von den schrecklichen Lebensbedingungen vieler Waisen in Kambodscha konnte sich Pisei vor einem Jahr selbst ein Bild machen, als sie in ihre Heimat zurĂĽckkehrte und dort auf „Reichtum und viel Armut“ gestoĂźen sei. Diese Erfahrung habe es ihr ermöglicht, ihr eigenes Schicksal noch mehr zu schätzen: „Anders als viele Kinder in meinem Heimatland hatte ich hier in Deutschland die Chance, ein besseres Leben zu fĂĽhren“.
Zahlreiche Prominente sollen ihre Teilnahme bereits bestätigt haben. Auf der VIP-Gästeliste, die BBfun vorliegt, finden sich durchaus bekannte Persönlichkeiten wie JĂĽrgen Vogel oder Sophia Thomalla. Auch ehemalige Big Brother-Kollegen sind als Gäste aufgefĂĽhrt: Neben Klaus Aichholzer (BB 10), der nun schon länger versucht, sich von seinem Porno-Image zu lösen, hofft die 19-Jährige etwa auf die Teilnahme von Annina Ucatis (BB 9) und Tim Toupet (BB 6). Alle prominenten Gäste bittet Pisei, einen persönlichen Gegenstand zu stiften, der im Anschluss an die Veranstaltung bei Ebay versteigert werden soll. Die Spendengelder werden dem Verein „Kinderhilfe in Kambodscha e.V.“ zugute kommen. Zudem plant die Schirmherrin, den Erlös persönlich nach Kambodscha zu bringen, wo sie den Kindern mit ihrer Geschichte Mut machen will.
Unterstützung findet Piseis Vorhaben unter anderem bei Daniel Thauer, dem Gründer und Organisator der Eldani Media Night, die am 8. Juni am Traumstrand am Berliner Hauptbahnhof stattfinden wird. Obwohl der Gedanke an die Waisen in Kambodscha zweifelsohne im Vordergrund stehen dürfte, möchte Pisei ihr Engagement natürlich auch nutzen, um die eigene Bekanntheit zu steigern. Hier wird ihr ProSieben unter die Arme greifen. Der Sender hat sich bereit erklärt, Pisei sowohl während der Gala als auch bei der anschließenden Reise nach Kambodscha zu begleiten.

Quelle: Pressemitteilung piseila.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare