Header image
BB11 Archiv

Sabrina (BB 1) vs. Gisele Oppermann (GNTM) – Wer bekommt Hündchen Sunny?

Wer die beiden Damen damals bei „Das perfekte Dinner“ gesehen hat, kann sich sicher kaum erklären, wie aus diesem „Dream-Team“, ein Zickenkrieg der allerfeinsten Sorte entstehen konnte.
Top-Model Gisele hatte wohl einen Autounfall, den Hündin Sunny eiskalt ausnutzte, um zu fliehen und dabei geradewegs in die Arme der Ex-Big Brother Kandidatin Sabrina zu laufen. Sabrina allerdings behauptete, dass Gisele ihr den Hund geschenkt habe. BBfun berichtete damals darüber.
Nun ist der Fall vor Gericht gelandet. Gisele erschien mit ihrem Anwalt Stephan Maiß, Sabrina mit ihrem Freund Thomas Graf von Luxemburg, dem doch recht eigenwilligen Model noch vor der Verhandlung 5.000 Euro bot, um die Sache ohne Gerichtsurteil zu klären. Gisele lehnte dankend ab, was dem Pärchen wohl ziemlich lächerlich vorkam. Doch dass Gisele, die „Hunde-Geschichte“ sehr ernst ist, bewies sie im März bereits eindrucksvoll, als sie mit zwei Männern die Haustür der vermeintlichen Hundediebin einschlug, wobei auch Thomas, beim Versuch das Trio von seinem Grundstück zu vertreiben, ordentlich eins übergebraten bekam. Sabrina und Thomas wollen aber weiter kämpfen, um das Tierchen irgendwann ihr Eigen nennen zu können: „Der Hund ist für uns wie ein Kind.“ so die beiden. Nun, sie werden spätestens am 6. September erfahren, ob sie Sunny zugesprochen bekommen, denn dann spricht der Richter das Urteil.

 
Quelle: www.promiflash.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.