Header image
BB11 Archiv

René verliert sein Finalticket an Ingrid

Weil Valencia fast stündlich ihren Auszug plant, wollte sie unbedingt, dass ihr Geheimnis von Ingrid gelüftet wird. Da diese ihre Bezugsperson, oder besser gesagt ihr Anhängsel geworden ist, möchte sie, dass Ingrid auch das Finalticket erhält. Vor 2 Tagen hat sie begonnen durch ein Frage-Antwortspiel Ingrid auf die Spur ihres Secrets zu verhelfen. Wie erwartet braucht Ingrid in ihrer sympathischen Naivität aber ziemlich lange, um hinter das Geheimnis zu kommen. Was Valencia natürlich wieder zu den ihr eigenen spitzzüngigen Bemerkungen gegenüber Ingrid und deren Auffassungsgabe veranlasst.
Nach zahlreichen Tipps kam Ingrid dann aber doch hinter das Geheimnis von Valencia. Da es heute wieder einmal zu Streit zwischen Valencia und einigen Bewohnern gekommen ist, wollte sie natürlich wieder Haus verlassen. Außerdem ist sie davon überzeugt, dass die Bewohner dann deutlich mehr Respekt vor ihr haben und sich vor ihr fürchten, wenn sie erst ihr Geheimnis kennen. Und endlich konnte sich Ingrid dazu durchringen zu buzzern. Im Secret-Room verkündet sie, dass Valencia bereits 3 Tage im Jugendknast gesessen hat. Als am späten Nachmittag der Garten für die Bewohner gesperrt wird, verkündet der Große Bruder das Ergebnis. Wie zu erwarten war, hatte Ingrid das Geheimnis richtig aufgelöst und erhält somit das Finalticket. René hat das Ticket nun verloren. Nach der Verkündung erzählt Valencia, dass sie als 16-jähriger, damals noch als Florian, ein Auto gestohlen hatte und damit frech durch die Gegend gefahren ist. Valencia, die bereits für den kommenden Montag nominiert ist, kommt nun nach den Regeln von BB auf die nächste Nominierungsliste. Dabei bleibt sicherlich abzuwarten wie sich der kommende Montag entwickelt. Bleibt Valencia überhaupt so lange noch im Haus, oder wird sie doch noch vorzeitig das Haus verlassen. Wer errät das nächste Secret und luchst Ingrid das Finalticket wieder ab? Es bleibt spannend.

Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare