Header image
BB11 Archiv

Neue BB-Busenfreundinnen? – Valencia, Jordan und Ingrid gehen auf Tuchfühlung.

Kaum 24 Stunden im Haus, gehen die Mädels Valencia, Jordan und Ingrid schon auf Tuchfühlung. Dabei liegt ihr Focus nicht auf dem anderen Geschlecht. Sie beäugen sich neugierig und befühlen gegenseitig ihre Brüste.
Ingrid, die lispelnde Brünette, ist stolz auf ihre große Oberweite erklärt, dass diese im Gegensatz zu ihren Lippen echt ist. „Das liegt bei mir in der Familie“, erklärt sie ihren neu gewonnenen „Busenfreundinnen“
Jordan hat ihre Brüste auf Körpchengröße „F“ mit Hilfe von Silikonimplantaten vergrößern lassen. Damit aber nicht genug. „Mein Po ist mir auch sehr wichtig“ erklärt sie den beiden Mädels. Deshalb trainiert sie täglich, außer Sonntags.
Aber wie sieht das bei Valencia aus? Diese gibt sich sehr gesprächig und erklärt den staunenden Mädels, was sie schon alles hat an sich machen lassen. Busen, Füße und Po sind nur ein kleiner Teil ihrer OP Liste.
Nach dem Austausch dieser wichtigen Informationen beschließen alle 3, beste Freundinnen zu werden und in einem Zimmer zu schlafen.
Nun müssen nur noch so wichtige Fragen beantwortete werden wie z.B: Sex im Haus, oder sogar nackt duschen? Aber da ist das Trio sich einig. Das kommt für sie überhaupt nicht in Frage.
Na, warten wir es ab, wie lange diese Vorsätze halten und BBfun.de bleibt natürlich für euch am Ball.

 

Quelle: bz-berlin.de / BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.