Header image
BB11 Archiv

Micaela Schäfer (BB 10) als „Topless Djane“ in einem Berliner Club

Micaela Schäfer (25), bekannt aus der Castingshow „Germany’s next Topmodel“ und als Teilnehmerin der zehnten Staffel von Big Brother hat bisher alles versucht und dabei auch fast nichts ausgelassen, um ihrer Karriere zum großen Durchbruch zu verhelfen. Im TV konnte man sie bei einigen Schönheitsoperationen beobachten und für den Playboy und zahlreiche andere Männermagazine zeigte sie sich gern nackt. Wie sie selbst sagt, liebt sie ihren Körper und zeigt sich auch gern sehr offenherzig.
Ihr vermehrtes Auftreten im Erotikbereich war sicherlich nicht ganz freiwillig. Da es bereits zu viele Nacktfotos von ihr gibt, gilt sie für die Model-Agenturen als „verbrannt“. Am Wochenende startete sie nun einen weiteren Versuch, ihrer Karriere auf die Sprünge zu helfen. Die gebürtige Rumänin versuchte sich als „Topless-Djane“ im Berliner Club „Q-Dorf“. Die barbusige Micaela, nur bekleidet mit Pasties, versuchte dort. den Disko-Besuchern nicht nur mit Musik einzuheizen.
Ob die 25-Jährige aber weiterhin als „Oben ohne-DJ“ durch die Clubszene tingeln wird, bleibt abzuwarten. In einem Interview mit BILD kündigte sie an: „Ich gehe im Sommer nach Amerika, habe dort mehrere Angebote als Erotik-Model für Foto-, Film- und Modeaufnahmen.“ Es bleibt also noch abzuwarten, in welcher Rolle wir sie demnächst noch erleben werden.



Quelle: promiflash.de / Foto: WENN

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare