Header image
BB11 Archiv

Klaus Aichholzer (BB 10): Stargast in der Diskothek „PAM PAM“

rgendwie haben wir in letzter Zeit ja mehr Gerüchte als Tatsachen über Klaus Aichholzer gehört. Da wurde spekuliert über seine Teilnahme an „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ oder den Einzug als Bewohner von BB 11. Aber was macht er nun wirklich? Arbeitet er noch an seiner Gesangskarriere oder ist diese schon vorbei?
Am vergangenen Samstag war BB-Klaus bei der Gigamania als Star-Gast in der Diskothek „PAM PAM“ in Hagen zu sehen. Dort performte er unter anderem die Lieder „Egoist“ und „Meine Welt“ und stand „Citybeat“ für ein kurzes Interview zur Verfügung. Sein Bühnenoutfit war wie immer geprägt von viel Haut. Er trug eine bunte Krawatte und ein ärmelloses offenes Hemd. Die Badehose aber hat er den Gästen an diesem Abend erspart.
Klaus erzählte, dass es bereits sein dritter Auftritt im „PAM PAM“ sei. Anscheinend mag ihn das Publikum dort besonders gern. Im Gespräch mit dem Reporter sprach Klaus auch über Meike (BB 10 – „Die Brust“), die inzwischen Mutter geworden sei. Er habe sich außerdem auch immer gut mit ihr verstanden. In diesem Zusammenhang wurden auch Iris und Aleksandra kurz erwähnt. Beide waren für ihn ja enge Bezugspersonen im Big Brother-Haus.
Die Stimmung während seiner Performance war perfekt und seine Fans sehr zufrieden (wovon ihr euch hier pfeil.gif auch selbst überzeugen könnt). Im Anschluss an seinen Auftritt bekamen die Partygäste noch die Gelegenheit für Autogramme und Fotos. Inzwischen hat auch das „PAM PAM“ auf seiner Homepage pfeil.gif einige Bilder von diesem Abend veröffentlicht, die ihr euch in der Rubrik „Partypix“ ansehen könnt. Wie es mit Klaus und seiner Gesangskarriere weitergeht, wird BBfun.denatürlich für euch im Auge behalten.

Quelle: citybeat.de / Foto: RTL

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare