Header image
BB11 Archiv

Keiner ist sicher vor Daggy – sie führt heute ein Fototagebuch

Daggy wurde heute unmittelbar nach dem Frühstück ins Sprechzimmer gerufen und fand dort einen Brief vom großen Bruder vor. Als sie in den Wohnbereich zurück kam, vermuteten natürlich zunächst alle Bewohner, es handle sich um eine Information über den Gesundheitszustand von Cosimo. Doch weit gefehlt, Daggy sollte an diesem Sonntag beschäftigt werden und die Wohngemeinschaft auf Trab halten.
Die stets müde und von chronischer Unlust gezeichnete Fitnesstrainerin muss heute ein Fototagebuch führen. Dies dürfte sie für ein paar Stunden wach halten. Dazu wurde eine Digitalkamera zur Verfügung gestellt mit der maximal 50 Fotos geschossen werden dürfen. Dies beraubt sie natürlich der Möglichkeit wild drauf los zu fotografieren, um dann einige Glücksschnappschüsse zu landen. Die Motive dürfen selbst gewählt werden, sollten aber ihre ganz persönliche Sicht auf die Geschehnisse des Tages wieder spiegeln.
Ist dieser erste Teil der Aufgabe erledigt, wird ihr ein Fotodrucker und fünfzehn Pappgrundlagen zur Verfügung gestellt. Nun sollen die fünfzehn schönsten Fotos ausgesucht und auf die Pappe geklebt werden. Auch müssen diese dann von ihr kommentiert werden.
Wir rätseln, wo die interessanten Motive für die Fotos herkommen sollen, gestellte Fotos kann sie nicht verwenden, da die Montage den ganz normalen Tag wiedergeben soll. Daggy jedenfalls freute sich auf die Aufgabe und wir sind gespannt auf das Ergebnis.


Daggys Aufgabe: Ein Fototagebuch führen


Quelle: BBfun.de / bb-unzensiert // Bilder: RTL II, endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.