Header image
BB11 Archiv

Jürgen Milski ruft zur Spende auf: „STOPPT TIERVERSUCHE – NEHMT KINDERSCHÄNDER

Jürgen Milski, Bewohner der 1. Staffel von Big Brother, engagiert sich jetzt für Kinder. Auf seiner Internetseite http://www.der-juergen.de/ wirbt er für Aufkleber, welche man dort über eine weitere Seite bestellen kann. Die durchaus provokante Aufschrift :

STOPPT TIERVERSUCHE
NEHMT KINDERSCHÄNDER!
Bestellung unter: info@der-juergen.de

Die Aufkleber kosten 15,00 Euro pro Stück. Zwei sind für 20,00 Euro zu haben. Der Erlös geht zu 100 % an Dunkelziffer e.V.
In seinem Statement nimmt Jürgen Bezug auf den Kinderschänder Magnus Gräfken und erwähnt das Urteil, in welchem Gräfken Schmerzensgeld in Höhe von 3000 Euro zugesprochen wurde. Auch erwähnt er seine 21-jährige Tochter. Jürgen Milski möchte mit der Aktion ein deutliches und klares Zeichen setzen und die Diskussion über die Gesetzeslage in Deutschland neu entfachen. Aber seht selbst.


Jürgen ruft klar zur Spende auf

Quelle: / und Bild: www.derjuergen.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare