Header image
BB11 Archiv

Jordan und David in „Krieg und Frieden“

Würden wir ein Buch schreiben, dann würde es den Titel „Die unendliche Geschichte“ bekommen. Jordan und David, Adam und Eva, Peggy und Al Bundy. Alles die gleiche Liga. Unheil liegt in der Luft, lässt man sie aufeinander los.
Die ganze Woche konnte schon beobachtet werden, dass die beiden Turteltäubchen nicht mit und auch nicht ohne einander können. Kuscheln, küssen, beleidigen, streiten, versöhnen, kuscheln usw. u.s.f.
Heute kam es erneut um die Mittagszeit zu einer großen Aussprache. Die Argumente sind nicht neu. Er wirft Jordan vor, sie könne keine Kritik vertragen und würde sehr manipulativ sein. Am meisten hat ihn wohl ihr Liveshow-Auftritt genervt. Sie gibt nicht zu, dass sie was für David empfindet und ihr Verhalten gegenüber Jasmin empfand er als peinlich. Jordan wollte sich natürlich verteidigen, doch David ließ sie nicht ausreden. Jordan`s Aussage, sie sei schockiert und wolle nichts mehr mit ihm zu tun haben kennen wir auch schon zur Genüge. Ständig versucht er, die Fehler bei anderen zu finden, warf sie ihm vor.
Ein Kommentar von dem heißblütigen, spanischen Stier traf sie wohl besonders hart: „Du bist lächerlich, du hast jetzt deine Plattform gefunden“. Er findet, dass sich Jordan immer sofort verstellt sobald sie unter Kamerabeobachtung steht. Auch äußerte er später gegenüber Cosimo, dass wenn man mit Kameras nicht umgehen kann, sie eben meiden sollte. Nun bekam das Blondchen noch eine volle Breitseite von dem schon mal in Stimmung geredeten David: sie sei schlicht und einfach noch zu unreif. Dass genau diese Aussage Jordan immer sehr trifft, konnten wir ja in der Vergangenheit schon erleben. Er sagte ihr auch gleich noch auf den Kopf zu, dass er vermutet, sie würde gleich zu heulen anfangen, um die Zuschauer auf ihre Seite zu ziehen und Mitleid zu erregen.
Letztendlich beschliessen beide, nichts mehr miteinander zu tun haben zu wollen in Zukunft. David will eine Freundschaft beibehalten, die gekränkte Blondine jedoch möchte nicht mal mehr diese. Diese Meldung brachte nun wieder David auf die Palme, denn er unterstellte ihr sofort: „Du willst mich vernichten, du drehst dir immer alles wie du es gerade brauchst!“ Sie stelle ihn immer als aggressiven Kerl hin, auch hoffte er, dass er bald eine Frau kennenlernen würde, welche ihn schätzt und ehrlich, loyal und respektvoll mit ihm umgeht.
Zum Glück platzte nun Cosimo in das Gespräch, er wollte sie zum Mittagessen abholen. Auf viel Gegenliebe ist er nicht gestoßen, die aufgebrachten Liebenden hatten keine Lust. Jordan hatte keinen Hunger und David war an keinem gemeinsamen Essen interessiert. Wer Cosimo kennt, weiß, dass er dies nicht so stehen lassen würde. Er zog die beiden an den Tisch, Jordan verschwand aber relativ zügig wieder.
David wünschte sich von unserem Italiener, dass er ihm helfen würde. Doch so nicht, nicht mit Cosimo. Nein, er sagte ihm klipp und klar, dass er selbst schuld an der Situation sei, schließlich ist er wieder Hand in Hand mit Jordan eingezogen.

Nun noch eine Bilanz des Besuchs von Jordan und David im Container:
Wir stellen fest, es ist keinerlei Interesse am Projekt oder an den ehemaligen Mitbewohnern vorhanden. Umso mehr interessieren sie sich füreinander und in Gesprächen mit den anderen Bewohnern geht es fast ausschließlich um ihre sonderbare und fragwürdige Beziehung.
David könnte natürlich jede Wochenaufgabe besser und für seine diesbezüglichen Monologe ist er bestens bekannt. Die Statisten in Form der Knechte und Mägde der Untergebenschaft nehmen es gelassen, hat das Szenario doch am Montag wieder ein Ende.
Wir werden natürlich weiter am Ball bleiben, denn noch nehmen wir den Streithähnen nicht ab, sich völlig voneinander zu distanzieren. In diesem Sinne: Ring frei für die nächste Runde.



Jordan und David – Zwischen Streit und Liebe im Big Brother-Haus


Quelle: bb11blog.wordpress , BBfun.de, BB-unzensiert// Foto: RTL II, endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.