Header image
BB11 Archiv

Hunger und Langeweile treiben Valencia zu neuen Aggressionen

Valencia hatte heute Mittag mal wieder einen ihrer wohl bekannten Ausraster. Die Bewohner konnten wie jeden Sonntag eine Stunde länger schlafen und wollten einen entspannten Pfingst-Sonntag im Garten verbringen. Plötzlich waren laute Geräusche aus dem BB-Haus zu hören. Keine Frage, wer wohl für diese verantwortlich war. Florian eilte sofort ins Haus, weil er natürlich seine Freundin hinter dieser Aktion vermutete. Und seine Vermutung war richtig. Valencia hatte alle Plastikstühle am Esstisch umgeworfen. Florian fragte sie, ob sie wieder Show machen will oder warum sie das getan hat und bat sie, die Stühle wieder aufzuheben.
Valencia erklärte, dass sie Hunger hätte und Jordan ja ihr Hühnerfrikassee aufgegessen hätte. Florian hob indessen die Stühle wieder auf und erklärte ihr, dass sie im Unrecht sei. Schließlich hätte sie ja Jordan das Frikassee freiwillig überlassen und außerdem gäbe es ja noch Kartoffeln und Pommes zu essen. Jasmin erschien im Wohnbereich und machte sich schnell daran, für Valencia Pommes in den Ofen zu schieben.
Florian hatte nun endgültig genug und fragte sie, warum sie der Presse solche Bilder eines Psychos bieten muss? Wie immer verhielt sich Valencia wie ein bockiges kleines Kind und Florian ging mit ihr ins Schlafzimmer, um ihr ins Gewissen zu reden. Er gab ihr diesmal ziemlich deutlich zu verstehen, dass er auf einen Menschen, der sich und seine Gefühle nicht in den Griff bekommt, keine Lust hat und auch im realen Leben nicht zusammen sein möchte. Dabei fiel immer wieder der Hinweis auf Montag. Dann könne sie wieder machen, was sie will und müsste sich auch nicht mehr so aufführen. Florian versteht, dass sie das Haus verlassen will und unterstützt sie auch in ihrem Vorhaben. Aber wie oft haben wir das schon gehört? Valencia erklärte, dass sie nicht so ist, wie sie sich momentan im Haus aufführt. Sie würde unter Langeweile leiden und würde sich einfach nicht mehr in den Griff bekommen. Da sich Valencia aber nun wirklich nicht mehr zur Ruhe bringen ließ, bestand Florian darauf, mit ihr ins Sprechzimmer zu gehen.
Ist unsere Diva wirklich am Ende und will am Montag das Haus verlassen oder haben wir hier mal wieder eine Showeinlage von ihr erlebt? Bisher hatte man aber immer den Eindruck, dass Florian seine Freundin immer gut auf den Boden der Tatsachen zurückbringen konnte. Diesmal brauchte er aber anscheinend Hilfe. Am Abend konnte man sie dann aber wieder erholt und munter im Garten sehen. Warten wir ab, was Diva Valencia sich noch alles einfallen lässt, um wieder ordentlich Streit zu provozieren.


Beschwichtigend redet Florian auf Valencia ein: Ob’s diesmal hilft?

Quelle: BBfun.de / Bild: RTL II/Endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare