Header image
BB11 Archiv

Gesangstalent gefordert: Die neue Wochenaufgabe macht Bewohner zu Stars

Für die Goldkehlchen unter den Big Brother-Bewohnern könnte es sicher keine schönere Aufgabe geben, als die heute neu gestellte. Unter dem Motto „My Name is…“ müssen sich sechs der Bewohner in prominente, singende Künstler verwandeln, einen Hit auswendig lernen und diesen dann in der kommenden Montags-Show, live aufführen – sicher auch, um Cross-Promo für die gleichnamige Sendung, die in Kürze auf RTL II startet, machen zu können. Eine Jury wird entscheiden, ob diese Wochenaufgabe bestanden ist.

Folgende Bewohner werden singen:

Lisa: Beautiful – Christina Aguilera
Cosimo: Thriller – Michael Jackson
Valencia: Believe – Cher
Barry: Hot in here – Nelly
Ingrid: Keine Schokolade – Trude Herr
Daggy: Hollaback girl – Gwen Stefani

Jedem Sänger wird der Text auf Papier und ein MP3-Player mit dem Original-Song zur Verfügung gestellt, den er für das Üben nutzen kann. Da aber immer nur ein Sänger proben darf, muss dieser nach getaner Arbeit wieder im Sprechzimmer abgegeben werden. Im Matchraum kann ebenfalls zwei Stunden am Tag geprobt werden.
Außerdem bekommen die Bewohner, die singen, Kostüme gereicht, welche sie mit verschieden Accessoires gern noch etwas aufpeppen dürfen. Hier sind dann auch die nicht Singenden gefragt, ihnen ist es erlaubt, immer nur zu zweit, täglich von 11 bis 18 Uhr an den Show-Outfits mitzuwerkeln. Außerdem werden sie die „Star-Doubles“ tänzerisch in der nächsten Live-Show unterstützen. Die Bewohner wurden dazu angehalten, jedem einzelnen genügend Zeit zum Proben zur Verfügung zu stellen, es sei schließlich eine Team-Aufgabe. Wir sind gespannt, wie die Bewohner diese Wochenaufgabe meistern und welcher neue Stern am Pop-Himmel aufgehen wird. Das Ergebnis seht ihr am Montag in der nächsten Live-Show. BBfun wird darüber berichten.


Die Bewohner nehmen die gelieferten Accessoires unter die Lupe

Quelle: BBfun.de / Bild: RTL II/Endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook

Kommentare im Forum