Header image
BB11 Archiv

Florian mit frischer Power: Fabienne und Timmy im Visier des Rächers der Enterbten

Nach dem 40 minütigen Überraschung-Treffen mit seiner zukünftigen Frau, scheint Florian ziemlich viel neue Kraft getankt zu haben. War er doch in der letzten Zeit etwas leiser getreten, so fällt auf, dass er, nach dem „Plauderstündchen“ mit Valencia, dass den Live-Zuschauern merkwürdiger Weise vorenthalten wurde, sich wieder mehr mit den negativen Aktivitäten mancher Mitbewohner beschäftigt.
Das Ehepaar Fabienne und Timmy sind augenscheinlich die Hauptverursacher seines Unmutes. Mit Fabienne geriet er wegen der Portionierung des Waschmittels aneinander. Sie warf ihm vor, nicht sorgsam genug damit umzugehen, woraufhin er sich darüber beschwerte, dass sie welches in ihrem persönlichen Schrank bunkere.
Auch Florians, bei Fabienne unangemeldeter Gang in die Schleuse, in die die Lebemsmittel von Big Brother geliefert werden, stieß der Hausschönheit sauer auf. Doch damit nicht genug, bei der Verteilung der Lebensmittel fällt Fabienne dem Gerechtigkeits-Fanatiker Florian immer wieder negativ auf. Bei der letzten Verteilung der Lebensmittel, habe Fabienne sich wiederholt die Puddings und Joghurts mit bekanntem Markennamen eingeheimst und Benson und Benny die „Billig-Produkte“ zugeteilt.
Dies alles schien den Taktiker Florian gestern Abend dazu bewogen zu haben, vor versammelter Bewohner-Schar im Wohnzimmer Tacheles zu reden, natürlich ohne die Anwesenheit von Fabienne und Timmy, denn die hatten sich bereits schlafen gelegt. Mit einer Schimpftirade erster Sahne, machte sich Flo dann erst mal Luft: „Ich habe keinen Bock mehr ihre Launen auszubaden! Sie hat keine Lust mehr hier im Haus zu sein, aber dann soll sie gehen. Ich verstehe auch Daggy nicht, sie ist ihre Freundin, sie muss ihr doch mal irgendwann sagen das sie gehen soll, die Fabienne baut doch von Tag zu Tag mehr ab!?“. Aber auch Timmy ging nicht lehr aus und so wetterte Florian weiter: „Der Timmy kommt nach draußen, sagt Benson und Benny Gute Nacht und mich ignoriert der? Aber wenn er hier drin Ketchup haben will, dann kann er mich fragen – …und ich bin auch immer noch so gutmütig und gebe es?“.
Nachdem Florian wieder etwas leichter atmen konnte, gestand auch Steve, dass er Fabienne in der letzten Zeit etwas zickig erlebt habe. Dies dürfte Florian wohlwollend zur Kenntnis genommen haben und setzte gleich noch einen hinterher: „Wenn Timmy am Montag nicht geht, werde ich Fabienne als nächstes nominieren!“. Nun, ganz unrecht hat der Florian ja nicht mit seinen Anschuldigungen. Das Seltsame ist nur, dass er erst nach dem, nicht für die Öffentlichkeit zugelassenen Date mit Valencia, wieder begonnen hat für „Gerechtigkeit“ zu sorgen. Ein Schelm wer böses dabei denkt…


Florian spricht Tacheles

Quelle: bb11blog.wordpress.com/BBfun.de // Bild: RTL II/Endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare