Header image
BB11 Archiv

Fabienne bringt die Bewohner mit Aquagymnastik endlich in Bewegung

Fabienne erhielt Post vom Gro├čen Bruder. Sie bekam den Auftrag, ein Aquafitness-Programm f├╝r die Bewohner zu erstellen und die ├ťbungsstunde zu leiten. F├╝r die Vorbereitungen hatte sie eine halbe Stunde Zeit. Um sich nun ├ťbungen f├╝r die Wassergymnastik zusammenzustellen, zog sie sich ins rote Schlafzimmer zur├╝ck. Wie aber sicherlich zu erwarten war, l├Âste die Vorstellung, sich eine Stunde im Wasser aufzuhalten, nicht bei allen Bewohnern die gro├če Freude aus.
Valencia war allein bei dem Gedanken, sie w├╝rde nass gespritzt werden, schon genervt. Schlie├člich hat sie sich ja stundenlang geschminkt und m├Âchte ja hinterher nicht wie eine Vogelscheuche aussehen. Jordan, die sich erst gestern die Haare blondiert hatte, f├╝rchtete sich nun ebenfalls vor dem kalten Nass. F├╝r sie eine Katastrophe, wenn ihre Haar nun auch noch nass werden w├╝rden.
Und wie erwartet: Wasser ist nass und die Bewohner spritzen nat├╝rlich bei den ├ťbungen ordentlich herum. Jordan und Valencia hechteten sich schnell auf den Poolrand, um dem feindlichen Spritzern zu entkommen. Den restlichen Bewohnern schien aber die Gymnastikstunde viel Spa├č gemacht zu haben – und das trotz des straffen Programms von Fabienne. Schlie├člich herrscht im Haus zumeist Langeweile und Zickenkrieg – da kommt eine solche Abwechselung nicht nur den Bewohnern, sondern auch den Zuschauern gerade recht.

Quelle: BBfun.de // Bild: RTL II/Endemol

Gef├Ąllt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare