Header image
BB11 Archiv

Ex-Bewohner David darf mit seiner Single nicht im Finale auftreten

David, der bereits am 06. Juni das Haus verlassen musste, bettelt nun via Facebook um ein paar Sendeminuten beim großen Big Brother-Finale am 12. September in Köln. Vor Monaten kündigte David einen eigenen Song an, den er nun unbedingt beim Big Brother-Finale performen will. Als Ex-Bewohner der aktuellen Staffel wäre dies eine gute Werbung für seine Single, doch Big Brother hat in der geplanten Sendezeit für das Finale keinen Platz für David geschaffen.
Um vielleicht doch noch wenigstens drei Minuten Sendezeit für seinen Song zu ergattern, ruft David auf Facbook nun seine Fans auf, für ihn beim Sender seinen Auftritt durchzusetzen: „Leider ist die Planung für die Finalsendung bereits durch.Vielleicht macht die Produktion ja 3 Min. frei um mich meine Single performen zu lassen wenn sich viele Leute bei RTL2 melden und bescheid sagen dass sie mich in der BB Finalsendung performen sehen möchten.Kann mir vorstellen dass man vielleicht nochmal darüber nachdenkt wenn von 16000 Supportern sich wenigstens 1/3 melden bei der redaktion 😀 LETS GO!„.
Ob David damit Erfolg haben wird, seine Fans tatsächlich auf ihn hören und Big Brother sich von einem Ex-Bewohner erweichen lassen wird, das erfahrt ihr spätestens am 12. September bei der großen Big Brother-Finalsendung!


David bettelt um Sendezeit beim Finale

Quelle: zeitgeistnews.de / Bild: RTL II, endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare