Header image
BB11 Archiv

Endemol lässt Musik von EMI vermarkten

Endemol und EMI gaben bekannt, dass sie eine weltweite Partnerschaft beschlossen haben. Endemol lässt damit den Musikbereich seiner TV-Produktionen vom Musikkonzern EMI kommerziell vermarkten und auch die Lizensierung an Dritte gehört nun zum Aufgabenbereich der EMI Music Publishing. Das betrifft damit nicht nur Sampler und Singles der TV-Produktionen, sondern auch die Titelmelodien der Sendungen, wie z.B. „Big Brother“, „Wipeout“, „The Money Drop“ oder „Deal Or No Deal“.
Den Grund für die Partnerschaft erläutert Oliver Gers, Geschäftsführer von Endemol Worldwide Brands: Musik sei ein wichtiger Bestandteil der Endemol-Produktionen. Demnach müsse man das Potenzial noch stärker ausloten, um zusätzliche Umsätze zu generieren.

Quelle: digitalfernsehen.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.