Header image
BB11 Archiv

Ein Match, das mundet: Ingrid und Barry mussten gegeneinander antreten

Am gestrigen Abend gab es noch einmal Aufregung im BB-Haus: Match-Alarm für Barry und Ingrid. Beide mussten in den Matchraum. Dort waren zwei längliche Theken aufgebaut, auf denen sich je 10 Teller mit verschiedenen Lebensmitteln befanden. Das Thema des Matches lautete: „Das Rätsel des Lucullus“. Die Auserwählten sollten an Hand einer Geschichte die einzelnen Lebensmittel zuordnen. Wenn sie das Lebensmittel erkannt haben, mussten sie es essen und erst, wenn der Mund geleert war, durften sie den Buzzer betätigen. Wenn die Antwort aber falsch ist, sollte der Gegner die Gelegenheit bekommen, seine Antwort zu geben. An einem Beispiel des Märchens „Hänsel und Gretel“ wurde Barry und Ingrid das Spiel noch einmal verdeutlicht. Das Match begann.
Die erste Frage: „Schneewittchen ist einer der Klassiker der Gebrüder Grimm. Welches Obst spielt darin eine wichtige Rolle?“ Beide erkannten sofort, dass es sich um den Apfel handelt und versuchten, diesen so schnell wie möglich zu essen. Barry war der Schnellste und seine Lösung ist natürlich richtig. Die zweite Frage: „Welche runde Süßigkeit wurde nach einem österreichischen Komponisten benannt?“ Barry und Ingrid entschieden sich beide für die Mozartkugel und essen diese. Ingrid hatte zwar zuerst geklingelt, aber keine Antwort gegeben. Barry sagte nur Mozart und nicht Mozartkugel. Somit wurde diese Antwort als falsch bewertet.
Die dritte Frage: „Welches Gebäck isst das Krümelmonster aus der Sesamstraße für sein Leben gern?“ Barry griff sofort zum Keks und aß ihn schnell auf und gab auch die richtige Antwort. Die vierte Frage: „Was bekommt ein Urlauber in Spanien, wenn er ‚Aqua con Gas‘ bestellt?“ Ingrid und Barry waren sich nicht sicher und entschieden sich für eine Olive. Und diesmal war Ingrid die Schnellste. Aber leider war die Antwort falsch. Die richtige Antwort wäre Wasser mit Kohlensäure gewesen.
Die fünfte Frage: „Was wird, sehr zur Überraschung der Touristen, in der Rheinischen Küche serviert, wenn man einen ‚Halben Hahn‘ bestellt?“ Ingrid hat überhaupt gar keine Vorstellung und Barry nahm sich eine Kartoffel und würgte diese schnell herunter. Ingrid entschied sich nach kurzer Überlegung für eine Karotte. Beide Antworten waren falsch. Richtig wäre ein Roggenbrötchen mit Käse gewesen.
Die sechste Frage: „Welche Süßigkeit ist ca. 60 cm lang?“ Beide haben sich sofort für die Lakritzrolle entschieden. Barry war wieder schneller als Ingrid und hat die Lösung Lakritze auch richtig. Die siebente Frage: „In welche Frucht beißt man, bevor man Tequila trinkt?“ Beide schnappten sich schnell eine Zitronenspalte und schlangen sie herunter. Barry war wieder schneller und gab die richtige Antwort: „Zitrone“.
Ingrid, fand das Match sehr lustig, musste sich zum Schluss aber doch etwas ärgern, dass sie hier gegen einen Mann antreten musste und nun auch noch verloren hatte. Barry hatte klar und deutlich gegen Ingrid gewonnen. Da dieses Match ein Belohnungsmatch war, konnte Barry nun auf eine Überraschung von BB hoffen. Auch wir sind natürlich gespannt, was Barry nun als Belohnung zu erwarten hat.


Ingrid beißt herzhaft zu und dennoch: Sie verliert das Match
gegen Barry, der sich über eine Belohnung freuen darf.

Quelle: BBfun.de / Bild: RTL II/Endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.