Header image
BB11 Archiv

Die neue Wochenaufgabe ist da: „Die Quelle der Erkenntnis“

Die neue Wochenaufgabe erfordert wieder durchgängigen Einsatz von den Bewohnern. Immer zwei von ihnen müssen diese Woche mittels Schöpfkellen Wasser transportieren. Kein leichtes Unternehmen, denn einmal aus den Augen gelassen kann die Wanne schnell mal überlaufen. Hier der Brief vom Großen Bruder zu der neuen Wochenaufgabe:

Bewohner,
heute startet eure Wochenaufgabe „Die Quelle der Erkenntnis“. Die Quelle erfordert von euch ein wachsames Auge, eine ruhige Hand und Ausdauer.
Die Quelle der Erkenntnis befindet sich im Garten. Aus ihr sprudelt Wasser in eine kleine Wanne. Dieser Wasserstrahl darf nie versiegen, die kleine Wanne niemals überlaufen. Dafür zu sorgen ist eure Aufgabe – Tag und Nacht.

Zwei Bewohner müssen immer an der Quelle Wache halten. Die Einteilung der einzelnen Schichten ist dabei euch überlassen. Sollte einer der Wächter seinen Platz mal verlassen müssen, hat umgehend ein Vertreter seinen Platz ein zu nehmen. Kein Wachposten darf zu irgendeiner Zeit unbesetzt sein.
Um das Überlaufen des kleinen Beckens zu verhindern, steht jedem Quellenwächter eine Suppenkelle zur Verfügung. Mit diesen Kellen muss das Wasser von dem kleinen Gefäß in das Fass zurückgeschöpft werden, bevor das kleinere Gefäß überläuft.

Für die Quellenwächter stehen Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Für den Fall, dass es regnen sollte, liegt an der Quelle Regenkleidung für euch bereit.
Sollte der Wasserstrahl versiegen oder nur ein Tropfen aus der kleinen Wanne überlaufen oder nur eine Wache an der Quelle sitzen gilt die Wochenaufgabe als verloren. Die Quelle der Erkenntnis sprudelt schon. Die erste Wachschicht übernehmen Lisa und Rayo.

Fangt jetzt an!

Viel Spaß,
Big Brother

Wie sich die Bewohner während der Wochenaufgabe schlagen und ob diese bestanden wird, das erfahrt ihr wie gewohnt hier auf BBfun.de!


Steve und Jasmin bei der Wochenaufgabe

Quelle: bigbrother.de // Bild: Endemol / RTL II

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.